B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Notbremssignal (ESS)
(Emergency Stop Signal)
(ausstattungsabhängig) - Bremsanlage - Fahrhinweise - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Notbremssignal (ESS) (Emergency Stop Signal) (ausstattungsabhängig)

Hyundai i20 / Hyundai i20 Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Bremsanlage / Notbremssignal (ESS) (Emergency Stop Signal) (ausstattungsabhängig)

Das Notbremssignal warnt den nachfolgenden Fahrer durch Blinken des Bremslichts bei schnellem und hartem Bremsen des Fahrzeugs.

Das System ist aktiviert, wenn:

  • Das Fahrzeug plötzlich stoppt (Geschwindigkeit über 55km/h (34 mph) und die Verzögerung grösser als 7m/s2) ist.
  • Das ABS greift ein.

Wenn die Geschwindigkeit unter 40 km/h (25 mph) liegt und das ABS nicht mehr eingreift bzw. die Notbremssituation vorbei ist, hört das Bremslicht auf zu blinken. Stattdessen schaltet sich automatisch die Warnblinkanlage ein. Die Warnblinkanlage wird wieder ausgeschaltet, sobald die Fahrgeschwindigkeit nach dem Anhalten wieder mehr als 10 km/h beträgt. Sie erlischt auch, wenn das Fahrzeug einige Zeit mit niedriger Geschwindigkeit gefahren wird. Sie kann auch von Hand durch Drucken des Schaltes für die Warnblinkanlage ausgeschaltet werden.

    Berganfahrhilfe (HAC) (Hill-start Assist Control) (ausstattungsabhängig)
    Die Berganfahrhilfe (HAC) verhindert ein Zurückrollen des Fahrzeugs beim Starten auf Gefällestrecken. Das System betätigt automatisch die Bremsen während etwa 2 Sekunden und ...

    Sicherheitshinweise zum Bremsen
    VORSICHT Wenn Sie das Fahrzeug parken oder abstellen, lassen Sie es immer völlig zum Stillstand kommen und lassen Sie den Fuß auf dem Bremspedal. Bringen Sie den lWählhe ...

    Andere Materialien:

    Kindersicherheitspolster
    WARNUNGEN Niemals einen Sicherheitssitz oder ein Sicherheitskissen nur mit einem Beckengurt verwenden. Niemals einen Sicherheitssitz oder ein Sicherheitskissen mit einem verdrehten oder einem lose sitzenden Sicherheitsgurt verwenden. Den Gurt niemals unter dem Arm oder hinter dem Rücken ...

    Allgemeine Informationen
    Lassen Sie Ihr Fahrzeug regelmäßig warten, um die Verkehrstüchtigkeit und den Wiederverkaufswert sicherzustellen. Ein großes Netzwerk an Ford Vertragsunternehmen steht Ihnen mit fachmännischem Wissen bei der Wartung zur Seite. Dort kennen die Mitarbeiter Ihr Auto und ...

    Kategorien



    © 2021 Copyright www.bautos.org 0.0208