B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Kopfairbags
(ausstattungsabhängig) - Wo befinden sich die Airbags? - Airbags - Ergänzendes Rückhaltesystem (SRS) - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeuges - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Kopfairbags (ausstattungsabhängig)

Kopfairbags (ausstattungsabhängig)


Die Kopfairbags befinden sich an beiden Dachkanten oberhalb der vorderen und hinteren Türen.

Die Kopfairbags sollen bei bestimmten seitlichen Kollisionen die vorderen Insassen und die auf den äußeren Rücksitzen sitzenden Insassen im Kopfbereich unterstützend schützen.

Die Kopfairbags sind so konzipiert, dass sie nur bei bestimmten seitlichen Kollisionen, abhängig von der Aufprallstärke, dem Winkel, der Geschwindigkeit und dem Aufprall ausgelöst werden.

Die Kopfairbags sollen nicht bei allen Seitenaufprallsituationen ausgelöst werden.

VORSICHT

Zur Verringerung der Gefahr ernsthafter Verletzungen oder des Todes durch einen aufblasenden Kopfairbags sind folgende Maßnahmen zu treffen:

  • Alle Insassen müssen ständig die Gurte angelegt haben, um ordnungsgemäß zu sitzen.
  • Achten Sie darauf, das Kinderrückhaltesystem so weit wie möglich weg von der Tür zu platzieren.
  • Erlauben Sie es den Insassen nicht, ihre Köpfe oder Körper an die Türen zu lehnen, ihre Arme auf die Türen zu legen, ihre Arme aus den Fenstern zu strecken oder Gegenstände zwischen Türe und den Sitz zu platzieren.
  • Die Seiten- und/oder Kopfairbags nicht öffnen oder reparieren.
    Seitenairbag (ausstattungsabhängig)
    Ihr Fahrzeug ist in beiden Vordersitzlehnen mit Seitenairbags ausgestattet. Zweck der Airbags ist es, dem Fahrer und Beifahrer erweiterten Schutz, zusätzlich zu dem Schutz, den die Sic ...

    Funktionsweise des Airbagsystem
    Das SRS-System besteht aus den folgenden Komponenten: (1) Fahrerairbagmodul vorn* (2) Beifahrerairbagmodul vorn* (3) Gurtstraffersystem (vorne/hinten)* (4) Airbag-Warnleuchte (5) SRS ...

    Andere Materialien:

    Warnblinkanlage
    Schalten Sie die Warnblinkanlage immer ein, wenn Sie das Fahrzeug in einer Notsituation anhalten. Falls durch das Fahrzeug andere Verkehrsteilnehmer gefährdet werden, muss die Warnblinkanlage eingeschaltet werden. Bei eingeschalteter Warnblinkanlage blinken alle Blinkleuchten gleichzeit ...

    Gepäckraum
    Im Interesse der Einhaltung guter Fahreigenschaften des Fahrzeugs ist Folgendes zu beachten: › Die Last so gleichmäßig wie möglich verteilen. › Schwere Gegenstände möglichst weit nach vorn legen. › Die Gepäckstücke an den Verzurrösen oder mit dem ...

    Kategorien



    © 2020 Copyright www.bautos.org 0.0174