B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Schutz AIRBUMP - Praktische Tipps - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Schutz AIRBUMP

Aus TPU (thermoplastisches Polyurethan) bestehend und Luftblasen einschließend, wirkt dieser Schutz als Stoßdämpfer.

An den Seitenflächen Ihres Fahrzeugs zu finden, schützen sie die Karosserie indem sie leichte Stöße des alltäglichen Lebens dämpfen: Parkplatzpfosten, Türbetätigung, Kratzer, ...

Schutz AIRBUMP


Pflege der AIRBUMPS® Die AIRBUMPS® bedürfen keiner speziellen Pflege.

Ihre Reinigung erfolgt einfach mit Wasser oder mittels eines der im Händlernetz CITROËN erhältlichen Pflegeprodukte.

Verwenden Sie keine Politur, um die AIRBUMPS® gegen Alterung zu schützen.

    AdBlue® und SCR-System (Diesel BlueHDi)
    Im Sinne des Umweltschutzes und der neuen Euro- Norm 6 hat CITROËN entschieden, seine Diesel- Fahrzeuge mit einem Abgasaufbereitungssystem auszustatten, das sich aus SCR-System (selektive katalyt ...

    Bei Pannen und Störungen
    ...

    Andere Materialien:

    Gepäckraumabdeckung
    Gepäck oder andere Gegenstände lassen sich mithilfe der Gepäckraumabdeckung vor den Blicken Neugieriger schützen. WARNUNG Legen Sie keinerlei Gegenstände (auch keine kleinen oder leichten) auf die Gepäckraumabdeckung. Dort liegende Gegenstände können bei einem ...

    Abschlepp/Transporthaken
    VORSICHT Die Abschleppöse ist für den Notfall vorgesehen, um z.B. ein festgefahrenes Fahrzeug aus dem Schlamm oder Schnee zu ziehen. Das Abschleppseil muss gerade zur Fahrtrichtung gezogen werden. Nicht mit seitlichen Kräften belasten.  ...

    Radioempfang
    Mittelwellen Amplitudenmodulierte Signalwellen von MW-Sendern beugen sich um Hindernisse wie Gebäude und Berge und werden an der Ionosphäre refiektiert. Aus diesem Grund können sie aus größerer Entfernung als frequenzmodulierte Signalwellen empfangen werden. Aber aus dem gleich ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org