B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Leer gefahrener Tank (Diesel) - Bei Pannen und Störungen - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Leer gefahrener Tank (Diesel)

Bei Fahrzeugen mit Dieselmotor muss die Kraftstoffanlage entlüftet werden, wenn der Tank komplett leer gefahren wurde

Für weitere Informationen zur Sicherung gegen Falschtanken (Diesel), siehe entsprechende Rubrik.

 

Wenn der Motor nicht sofort anspringt, weitere Startversuche unterlassen und den Vorgang wiederholen.

Motoren BlueHDi

  • Tanken Sie mindestens 5 Liter Dieselkraftstoff.
  • Schalten Sie die Zündung ein (ohne den Motor zu starten).
  • Warten Sie ca. 6 Sekunden und schalten Sie die Zündung aus.
  • Wiederholen Sie den Vorgang 10 Mal.
  • Betätigen Sie den Anlasser, um den Motor zu starten.

Sonstige HDi-Motoren (außer BlueHDi-Version)

  • Tanken Sie mindestens 5 Liter Dieselkraftstoff.
  • Öffnen Sie die Motorhaube.
  • Lösen und entfernen Sie bei Bedarf die Abdeckung, um an die Entlüftungspumpe zu gelangen.
  • Betätigen Sie die Entlüftungspumpe, bis ein Widerstand zu spüren ist (die Pumpe kann beim ersten Druck schwergängig sein).
  • Betätigen Sie den Anlasser, um den Motor zu starten (sollte der Motor beim ersten Versuch nicht anspringen, warten Sie etwa 15 Sekunden und starten Sie dann erneut).
  • Betätigen Sie nach mehreren erfolglosen Versuchen die Entlüftungspumpe erneut und danach den Anlasser.
  • Setzen Sie die Abdeckung wieder auf und lassen Sie sie einrasten.
  • Schließen Sie die Motorhaube wieder.
    Warndreieck
    Schalten Sie aus Sicherheitsgründen die Warnblinkanlage ein und ziehen Sie Ihre Sicherheitsweste über, bevor Sie aus dem Fahrzeug aussteigen, um das Warndreieck aufzubauen. Das Warndreieck kann ...

    Reifenpannenset
    Bestehend aus einem Kompressor und einer Dichtmittelpatrone, können Sie mit diesem Set den defekten Reifen provisorisch reparieren, um zur nächstgelegenen Fachwerkstatt zu fahren. Es ist für d ...

    Andere Materialien:

    Reifenpflege
    Damit die vorderen und hinteren Reifen des Fahrzeugs gleichmäßig abgenutzt werden und länger halten, wird empfohlen, die Reifen in regelmäßigen Abständen von 5000 bis 10000 km (3000 und 6000 Meilen) zwischen vorn und hinten zu wechseln. VORSICHT Lassen Sie di ...

    Einbau von Kindersitzen, die mit dem Sicherheitsgurt befestigt werden
    Gemäß den europäischen Vorschriften gibt Ihnen diese Tabelle Auskunft über die Möglichkeiten zum Einbau von Kindersitzen, die sich mit dem Sicherheitsgurt befestigen lassen und als Universalsitze (a) je nach Gewicht des Kindes und Platz im Fahrzeug zugelassen sind. ...

    Kategorien



    © 2020 Copyright www.bautos.org 0.0153