B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: ConnectedCAM Citroën - Fahrbetrieb - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: ConnectedCAM Citroën

ConnectedCAM Citroën


Diese oben an der Windschutzscheibe eingebaute und drahtlos (wireless) angeschlossene Kamera ermöglicht:

  • das Fotografieren und die Video-Aufnahme durch Drücken der vorgesehenen Bedientaste,
  • das Senden der GPS-Koordinaten des Fahrzeugs zu einem Smartphone,
  • die Aufzeichnung von gesicherten Videos: ein Beschleunigungssensor ermöglicht das automatische Auslösen der Kamera bei einem Aufprall.
  • die Freigabe von Fotos und Videos per E-Mail, SMS und den sozialen Netzwerken über die Smartphone-App "ConnectedCAM Citroën™".
Die Nutzung von ConnectedCAM Citroën™ obliegt Ihrer Kontrolle und Ihrer Verantwortung; Sie müssen darauf achten, die Richtlinie zum Schutz der persönlichen Daten (Bilder einer anderen Person, Kfz- Nummernschilder, denkmalgeschützte Gebäude, ...), der Straßenverkehrsordnung und der Verkehrssicherheit einzuhalten.

Prüfen Sie im Vorfeld, ob Ihre Versicherung die über ConnectedCAM Citroën™ gesammelten Filme als Beweismittel akzeptiert.

Funktionsweise

Um alle Funktionen der Kamera nutzen zu können, müssen Sie die nachfolgenden Maßnahmen durchführen:

  • laden Sie die App "ConnectedCAM Citroën™" auf ein Smartphone herunter,
  • führen Sie die Zuordnung des Smartphones mit der Kamera durch, indem Sie die in der App dargestellten Anweisungen befolgen.

Die Zuordnung ist bei der ersten Verbindung erforderlich. Danach wird sie automatisch durchgeführt.

Der Standard-Zuordnungscode ist: ConnectedCam.

Einschalten

Führen Sie einen langen Druck auf diesen
Knopf aus, um die Kamera einzuschalten.

Die Kontrollleuchte des Knopfes leuchtet auf.

Wenn die Kamera eingeschaltet ist, erfolgt eine automatische und permanente Videoaufzeichnung.

Ausschalten

Führen Sie einen langen Druck auf diesen
Knopf aus, um die Kamera auszuschalten.

Die Kontrollleuchte des Knopfes erlischt.

Wenn Sie die Kamera von Hand ausschalten, bleibt sie sogar nach Neustart des Fahrzeugs ausgeschaltet.

Sie müssen sie von Hand wieder einschalten.

Verwalten von Fotors und Videos

Drücken Sie kurz auf diesen Knopf, um ein
Foto zu machen.

Ein akustisches Signal bestätigt die Berücksichtigung der Anforderung.

Drücken Sie lang auf diesen Knopf, um ein
Video aufzunehmen.

Ein akustisches Signal bestätigt die Berücksichtigung der Anforderung.

Dank der App "ConnectedCAM Citroën™" können Sie anschließend Ihre Fotos und Videos automatisch und sofort in den sozialen Netzwerken oder per E-Mail freigeben.

Ein "USB Micro" Port ermöglicht Ihnen auch Daten der Kamera auf andere Datenträger, wie z. B.: Computer, Tablets, ... zu nutzen.

Rückstellung des Systems auf null

Ein langes und gleichzeitiges Drücken dieser
beiden Knöpfe ermöglicht die Rückstellung des Systems auf null.

Dieser Vorgang löscht alle gespeicherten Daten auf der Kamera und reinitialisiert den Standard- Zuordnungscode der Kamera.

Aus Sicherheitsgründen darf der Fahrer die über sein Smartphone zugängliche App ConnectedCAM Citroën™ nicht während der Fahrt nutzen. Er muss jeden Vorgang, der eine anhaltende Aufmerksamkeit erfordert, bei stehendem Fahrzeug durchführen.

Funktionsstörung

Bei unerwartetem Auftreten einer
Funktionsstörung des Systems blinkt die Kontrollleuchte der Taste.

Veranlassen Sie eine Überprüfung durch einen Vertreter des CITROËN-Händlernetzes oder eine qualifizierte Fachwerkstatt.

    Reifendrucküberwachung
    System zur automatischen Kontrolle des Reifendrucks während der Fahrt. Sobald das Fahrzeug in Bewegung ist, überwacht das System den Reifendruck der vier Reifen. Es vergleicht die von den Raddre ...

    Praktische Tipps
    ...

    Andere Materialien:

    Vorsichtsmaßnahmen im Hinblick auf Abgase
    In den Abgasen sind Substanzen enthalten, die beim Einatmen Schäden im menschlichen Körper verursachen. WARNUNG Abgase enthalten gefährliches Kohlenmonoxid (CO), das farb- und geruchlos ist. Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen. Bei Ni ...

    Empfohlenes Motorkühlmittel
    Verwenden Sie ausschließlich weiches (destilliertes) Wasser für das Kühlsystem. Die Aluminiumbauteile Ihres Fahrzeugmotors müssen mit einem Kühlmittel auf Ethylen-Glykolbasis vor Korrosion und Frost geschützt werden. Verwenden Sie GRUNDSÄTZLICH ...

    Wichtige Informationen
    Einführung Verletzen Sie sich nicht bei der Fahrzeugprüfung, beim Reifenwechsel oder anderen Unterhaltsarbeiten wie das Waschen des Fahrzeugs. Tragen Sie dicke Schutzhandschuhe aus Baumwolle, wenn Sie bei der Prüfung oder beim Arbeiten Stellen berühren, die Sie nicht sehen können. Wenn ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org