B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Berganfahrassistent - Fahrbetrieb - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Berganfahrassistent

Dieses System sorgt dafür, dass für einen kurzen Moment lang (ungefähr 2 Sekunden), die Bremsen Ihres Fahrzeuges bei der Anfahrt am Berg angezogen bleiben, bis Sie vom Bremspedal auf das Gaspedal gewechselt haben.

Es wird nur dann aktiviert, wenn:

  • das Fahrzeug mit dem Fuß auf dem Bremspedal angehalten wird,
  • bestimmte Steigungsbedingungen vorliegen,
  • die Fahrertür geschlossen ist.

Das System Berganfahrassistent kann nicht deaktiviert werden.

Während der Anfahrunterstützung am Berg das Fahrzeug nicht verlassen.

Wenn Sie das Fahrzeug bei laufendem Motor verlassen müssen, ziehen Sie die Feststellbremse von Hand an. Anschließend kontrollieren, ob die Kontrollleuchte der Feststellbremse im Kombiinstrument permanent leuchtet.

Berganfahrassistent


An Steigungen wird das stehende Fahrzeug beim Lösen des Bremspedals kurzzeitig angehalten:

Beim Schaltgetriebe, wenn der 1. Gang eingelegt ist oder der Schalthebel im Leerlauf steht.

Beim Automatikgetriebe, wenn die Position D oder M ausgewählt ist.

Berganfahrassistent


Im Gefälle wird das stehende Fahrzeug bei eingelegtem Rückwärtsgang kurzzeitig angehalten, wenn das Bremspedal gelöst wird.

Funktionsstörung

Bei einer Störung des Systems leuchtet diese
Kontrollleuchte in Verbindung mit einer Meldung auf.

Wenden Sie sich an das CITROËN-Händlernetz oder eine qualifizierte Fachwerkstatt, um das System überprüfen zu lassen.

    Fahrassistenzsystem Gangwechselanzeige
    System, mit dessen Hilfe der Kraftstoffverbrauch gesenkt werden kann, indem eine Empfehlung für den am besten geeigneten Gang gegeben wird. Funktionsweise Je nach Fahrsituation und Ausstattung Ih ...

    STOP & START
    Die STOP & START-Funktion setzt den Motor während eines Stopps (z.B. an Ampeln, im Stau, etc.) kurzzeitig in Standby (Modus STOP). Der Motor springt dann automatisch wieder an (Modus START), ...

    Andere Materialien:

    Fahrzeuggewicht
    Dieser Abschnitt soll Ihnen helfen, Ihr Fahrzeug und/oder Anhänger korrekt zu beladen und sicherstellen, dass Sie das maximal zulässige Gesamtgesicht Ihres Fahrzeugs/Gespanns nicht überschreiten. Bei einer korrekten Beladung wird das Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs am wenigsten beeinträchti ...

    Wenn der Anlasser nicht funktioniert
    Versuchen Sie bei eingeschalteten Scheinwerfern, den Zündschalter in die Position "START" zu drehen, bzw. versuchen Sie, den Motorschalter zu drücken, um den Zündmodus auf "START" zu wechseln, um den Batteriezustand festzustellen. Falls die Scheinwerfer sehr schwach werden oder gan ...

    Feststellbremse
    Aktivieren Sie immer wie folgt die Feststellbremse, wenn Sie das Fahrzeug verlassen wollen: Treten Sie fest das Bremspedal. Ziehen Sie den Hebel der Feststellbremse, so weit wie möglich nach oben. VORSICHT Um das Risiko ERNSTER VERLETZUNGEN ODER TOD zu verringern, darf die ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org