B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Bedienung - Diebstahl-Alarmanlage - Sicherheitssystem - Vor dem Losfahren - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Bedienung

Bedingungen für die Auslösung der Sirene bzw. des Horns

Wenn das System wie folgt ausgelöst wird, ertönt die Sirene bzw. das Horn abwechslungsweise und die Warnblinker blinken für ungefähr 30 Sekunden:

  • Entriegeln einer Tür mit einem Türverriegelungsknopf.
  • Gewaltsames Aufbrechen einer Tür, der Motorhaube oder des Kofferraumdeckels bzw. der Heckklappe.
  • Öffnen der Motorhaube mit dem Entriegelungszug.
  • Einschalten der Zündung auf "ON" ohne Betätigung des Motorstartknopfs.
  • (Mit Innenraumabsicherung) Erfassen einer Bewegung im Fahrzeug durch die Innenraumabsicherung.

Falls eine der oben stehenden Bedingungen weiter besteht, wird das System erneut ausgelöst (bis zu 10 Mal).

  • (Mit Innenraumabsicherung) Abklemmen der Batterieklemmen (die Warnblinkleuchten blinken nicht).

    Das System wird ungefähr 10 Mal ausgelöst

HINWEIS

  • Die Heckklappe bzw. der Kofferraumdeckel kann bei aktivierter Diebstahl-Alarmanlage nicht geöffnet werden.
  • Falls die Batterie bei aktivierter Diebstahl-Alarmanlage entladen ist, ertönt die Sirene bzw. das Horn und blinken die Warnblinker, wenn die Batterie aufgeladen oder ersetzt wird.
    Diebstahl-Alarmanlage
    Beim Ansprechen der Diebstahl- Alarmanlage oder der Innenraumabsicherung werden zur Verhinderung eines Fahrzeugdiebstahls (mit Innenraumabsicherung) oder eines Diebstahls von Gegenständen aus dem ...

    Einschalten der Diebstahl-Alarmanlage
    1. Schließen Sie das Fenster. HINWEIS (Mit Innenraumabsicherung) Das System lässt sich auch bei einem geöffneten Fenster aktivieren, bei einem geöffneten Fenster wird ein Diebstahl ...

    Andere Materialien:

    Reparaturanleitung
    Schalten Sie die Zündung aus. Kleben Sie den Höchstgeschwindigkeitsaufkleber ins Innere des Fahrzeugs. Rollen Sie den unter dem Kompressor verstauten Schlauch ab. Verbinden Sie den Schlauch des Kompressors mit dem Dichtmittelfläschchen. Fremdkörper, die in den Reifen e ...

    Anhängevorrichtung nachrüsten*
    Das Fahrzeug kann nachträglich mit einer Anhängevorrichtung ausgerüstet werden. Abb. 114 Befestigungspunkte für die Anhängevorrichtung Der nachträgliche Einbau einer Anhängevorrichtung muss nach den Angaben des Herstellers der Vorrichtung erfolgen. Die Befes ...

    Einfahren
    Benziner Bis 1 000 km eine Geschwindigkeit von 130 km/h bzw. eine Motordrehzahl von ca. 3 000 bis 3 500 /min im größten Gang nicht überschreiten. Ihr Fahrzeug wird jedoch erst ab ca. 3 000 km seine maximale Leistung erbringen. Austauschintervalle: Siehe die Wartungsunterlagen Ihres Fahrz ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org