B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Tempomat (ausstattungsabhängig) - Fahrhinweise - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Tempomat (ausstattungsabhängig)

Hyundai i20 / Hyundai i20 Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Tempomat (ausstattungsabhängig)

Tempomat-Steuerung

Tempomat-Steuerung


1. TEMPOMAT Kontrollleuchte

2. SET Kontrollleuchte Das Tempomat-System ermöglicht das Fahren bei mehr als etwa 40 km/h (25 mph), ohne das Gaspedal zu betätigen.

VORSICHT

Beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • Wenn das Tempomat-System eingeschaltet ist, ()
    im Armaturenbrett leuchtet die Tempomat- Kontrollleuchte) kann das Tempomat-System ungewollt angeschaltet werden. Schalten Sie deshalb das Tempomat-System ab (die Kontrollleuchte (CRUISE) im Kombiinstrument leuchtet nicht), wenn es nicht benötigt wird.
  • Verwenden Sie das Tempomat- System nur auf Autobahnen mit geringem Verkehrsaufkommen und bei gutem Wetter.
  • Benutzen Sie das Tempomat- System nicht, wenn nicht sicher ist, dass Sie das Fahrzeug mit gleichbleibender Geschwindigkeit fahren können, z.B. - bei dichtem Verkehr, - bei Fahrbahnglätte aufgrund von Regen, Eis oder Schnee, - bei hügeligem oder kurvenreichem Streckenprofil, - in Gegenden mit starkem Wind.
Fehlfunktion der Start-/Stopp- Automatik
Unter den folgenden Umständen bleibt das System möglicherweise ohne Funktion: Bei Systemfehlern oder fehlerhaften Sensoren der Start-Stopp-Automatik Das Folgende passiert: - Die gelbe ...

Tempomatschalter
: Schaltet das Tempomatsystem ein oder aus (ON → CANCEL → OFF). : Wechsel zwischen Tempomat und Geschwindigkeitsbegrenzungs- Kontrolleinheit. RES+: Die vorher eingestellte Gesch ...

Andere Materialien:

Rad montieren
Befestigung des Notrades Wenn Ihr Fahrzeug mit Aluminiumrädern ausgerüstet ist, werden Sie beim Festziehen der Schrauben feststellen, dass die Unterlegscheiben keinen Kontakt mit dem Notrad haben. Dies ist normal. Der sichere Halt des Notrades wird durch die konische Aufla ...

Sonnenblende
Die Sonnenblenden lassen sich herunterklappen, um die Augen vor frontal einfallendem Sonnenlicht zu schützen. Sie können aber auch ausgehakt und zur Seite gedreht werden, um von der Seite einfallendes Licht abzuhalten. HINWEIS Fassen Sie die Sonnenblende zum Aus- und ...

Reifen tauschen
Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, ist es empfehlenswert, dass die Räder spätestens alle 12.000 km zwischen Vorder- und Hinterachse ausgetauscht werden. Prüfen Sie beim Rädertausch, ob die Räder ordnungsgemäß ausgewuchtet sind. ...

Kategorien



© 2019 Copyright www.bautos.org