B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Sicherheitsgurte - Sicherheitsvorkehrungen - Sitze - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeuges - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Sicherheitsgurte

Legen Sie vor Fahrtantritt stets den Sicherheitsgurt an.

Die Insassen müssen jederzeit aufrecht sitzen und ordnungsgemäß angeschnallt sein. Babies und Kleinkinder müssen in einem geeigneten Kinderrückhal-tesystem festgeschnallt werden. Kinder, die aus einer Sitzerhöhung herausgewachsen sind, müssen durch die Sicherheitsgurte angeschnallt werden.

VORSICHT

Beim Einstellen des Sicherheitsgurtes, treffen Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen:

  • Benutzen Sie NIEMALS einen Sicherheitsgurt für mehr als einen Fahrzeuginsassen.
  • Stellen Sie die Sitzlehne immer aufrecht und lassen Sie das untere Gurtband eng an der Hüfte anliegen.
  • Erlauben Sie Kindern oder Kleinkindern NIEMALS auf dem Schoß eines Mitfahrers während der Fahrt zu sitzen.
  • Führen Sie den Sicherheitsgurt nicht am Hals entlang und nicht über scharfe Kanten.

    Lassen Sie keinen Abstand zwischen Schultergurt und Körper.

  • Verhindern Sie es, dass der Sicherheitsgurt sich nicht ver- fängt oder eingeklemmt wird.
    Airbags
    Man kann die Gefahren durch den aufblasenden Airbag verringern. Wenn man zu nah am Airbag sitzt, erhöht dies stark das Risiko für Verletzungen, falls es zum Auf-blasen des Airbags kom ...

    Vordersitze
    Der Vordersitz kann über die Steuerhebel außen am Sitzpolster verstellt werden. Stellen Sie den Sitz vor Fahrtantritt so ein, dass Sie problemlos das Lenkrad, der Fußpedale und d ...

    Andere Materialien:

    Anschieben
    Das Fahrzeug darf nicht angeschoben werden. WARNUNG Schleppen Sie aus diesem Grund das Fahrzeug zum Anlassen nicht an: Das Anschleppen des Fahrzeugs ist gefährlich. Beim Anspringen des Motors kann das Fahrzeug nach vorne schnellen und auf das schleppende Fahrzeug aufp ...

    Pflege von Sicherheitsgurten
    Sicherheitsgurtsysteme dürfen niemals zerlegt oder verändert werden. Achten Sie auch immer darauf, dass die Gurtbänder und die anderen Komponenten der Gurtsysteme nicht von Sitzgelenken und Türen oder aus anderen Ursachen beschädigt werden. Periodische Überpr& ...

    Getränkehalter
    WARNUNG Stellen Sie während der Fahrt keine heißen Getränke in den Getränkehalter: Es ist gefährlich, während der Fahrt heiße Getränke in den Getränkehalter zu stellen. Sie können sich verbrühen, wenn die Getränke beim Fahren verschüttet werden. Den ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org