B Autos Betriebsanleitungen
 

Fiat Punto: Schaltgetriebe - Anlassen und fahrt - Fiat Punto BetriebsanleitungFiat Punto: Schaltgetriebe

Beim Einlegen der Gänge das Kupplungspedal vollständig niedertreten und den Schalthebel in die gewünschte Stellung bringen (das Gangschema befindet sich auf dem Schalthebelknauf Abb. 68).

Schaltgetriebe


Beim Sechsganggetriebe (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen), ist für das Einrücken des Rückwärtsgangs R aus der Leerlaufstellung ein Anheben des Ringes A Abb. 68 unter dem Knauf und ein gleichzeitiges Verschieben des Hebels nach rechts und dann rückwärts erforderlich.

ZUR BEACHTUNG Der Rückwärtsgang kann nur bei vollständig stillstehendem Fahrzeug eingelegt werden. Bei laufendem Motor mindestens 2 Sekunden bei gedrücktem Kupplungspedal warten, bevor der Rückwärtsgang eingelegt wird, um Beschädigungen an den Zahnrädern und Schaltgeräusche zu vermeiden.

ZUR BEACHTUNG Die Bedienung des Kupplungspedals muss auf die Gangwechsel begrenzt werden. Beim Fahren den Fuß nicht auf dem Kupplungspedal liegen lassen, auch wenn er nur leicht aufgelegt bleibt. Bei den Versionen/Märkten wo vorgesehen kann die Kontrollelektronik des Kupplungspedals einen falschen Fahrstil als Fehler interpretieren und dementsprechend reagieren

ZUR BEACHTUNG  Die korrekte Bedienung des Getriebes erfordert, dass das Kupplungspedal ganz durchgetreten ist. Aus diesem Grunde darf sich auf dem Boden vor der Pedalgruppe kein Hindernis befinden: eventuelle Fußmatten müssen glatt liegen, damit sie den Pedalweg nicht beeinträchtigen.

ZUR BEACHTUNG  Während der Fahrt nicht die Hand auf dem Schalthebel lassen, die dadurch ausgeübte Kraft kann auf die Dauer, obwohl sie gering ist, die inneren Gangschaltungselemente abnutzen.
    Handbremse
    Der Handbremshebel befindet sich zwischen den Vordersitzen. Um die Handbremse anzuziehen: den Hebel A nach oben ziehen, bis der Stillstand des Fahrzeugs gewährleistet ist. Um die Handbremse zu ...

    Dualogic-getriebe
    Das Fahrzeug kann mit einem elektronisch gesteuerten Schaltgetriebe ausgestattet werden, das "Dualogic" genannt wird und zwei Funktionslogiken beinhaltet: MANUAL und AUTO. SCHALTHEBEL Der Getrie ...

    Andere Materialien:

    Dieselkraftstoff
    Der Dieselkraftstoff muss der Norm DIN EN 590 entsprechen (EN = „Euro- Norm“). Die Cetanzahl CZ muss mindestens 51 betragen. CZ ist die Kennzahl für die Zündwilligkeit des Dieselkraftstoffes. Hinweise zum Tanken. Biodiesel* Vorsicht! • Ihr Fahrzeug ist nicht für die Verw ...

    Elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP)*
    Allgemeines Das Elektronische Stabilisierungsprogramm erhöht die Fahrstabilität. Durch das Elektronische Stabilisierungsprogramm wird die Rutschgefahr verringert. Das Elektronische Stabilisierungsprogramm ( ESP) umfasst die Systeme ABS, EDS und ASR. Elektronisches Stabilisierungsprog ...

    Kategorien



    © 2020 Copyright www.bautos.org 0.0207