B Autos Betriebsanleitungen
 

Ford Fiesta: Reifenpflege - Räder und Reifen - Ford Fiesta BetriebsanleitungFord Fiesta: Reifenpflege

Ford Fiesta Betriebsanleitung

Damit die vorderen und hinteren Reifen des Fahrzeugs gleichmäßig abgenutzt werden und länger halten, wird empfohlen, die Reifen in regelmäßigen Abständen von 5000 bis 10000 km (3000 und 6000 Meilen) zwischen vorn und hinten zu wechseln.

Ford Fiesta Betriebsanleitung VORSICHT
Lassen Sie die Reifenflanken beim Einparken nicht am Bordstein streifen.

Überrollen Sie Bordsteinkanten nur langsam und möglichst rechtwinklig.

Untersuchen Sie die Reifen regelmäßig auf Einschnitte, Fremdkörper und ungleichmäßige Abnutzung.

Ungleichmäßige Abnutzung kann ein Anzeichen dafür sein, dass die Achseinstellung fehlerhaft ist.

Prüfen Sie den Reifenluftdruck (einschließlich Ersatzrad) alle 2 Wochen bei kalten Reifen.

    Reifenreparaturkit
    Möglicherweise verfügt Ihr Fahrzeug nicht über ein Ersatzrad. In diesem Fall ist es mit einem Notfall-Reifen-Reparaturkit ausgestattet, mit dem ein defekter Reifen repariert werden ...

    Verwenden von Winterreifen
    VORSICHT Stellen Sie sicher, dass die dem für die Winterreifen eingesetzten Radtyp entsprechenden Radmuttern verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass die Winterreifen den korrekten Reifenl ...

    Andere Materialien:

    Kühlmittel wechseln
    Wir empfehlen, das Kühlmittel in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt wechseln zu lassen. ANMERKUNG Legen Sie einen dicken Lappen oder Stoff um den Kühlerverschlussdeckel, um zu verhindern, dass überlaufendes Kühlmittel in andere Bauteile wie die Lichtmaschine gelang ...

    Bedingungen, wenn das Parkassistenzsystem nicht arbeitet
    Die Funktion des Parkassistenten kann unter folgenden Bedingungen eingeschränkt sein: Auf den Sensoren befindet sich Raureif Der Sensor ist mit einem Fremdstoff verdeckt, z.B. Schnee oder Wasser, oder der Sensor ist blockiert. Unter den folgenden Umständen liegt mögl ...

    Kategorien



    © 2020 Copyright www.bautos.org 0.0438