B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Zurückstellen des Motorsteuergeräts  - Motoröl - Wartung durch Fahrzeughalter - Wartung und Pfiege - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Zurückstellen des Motorsteuergeräts 

HINWEIS Dieses Verfahren ist für Fahrzeuge mit SKYACTIV-D 1.5, SKYACTIV-G 1.3 oder SKYACTIV-G 1.5 mit eingestellter fiexibler Einstellung für das Motoröl. 
 

Nach einem Motorölwechsel muss eine Initialisierung (Rückstellung der Motoröldaten) des aufgezeichneten Werts durch einen Mazda-Vertragshändler/Servicepartner vorgenommen werden. Falls der durch den Mikroprozessor aufgezeichnete Wert nicht initialisiert wird, kann die Schlüsselkontrollleuchte nicht ausgeschaltet oder früher als normal wieder eingeschaltet werden.

HINWEIS Die Initialisierung (Rückstellung der Motoröldaten) des aufgezeichneten Werts kann wie folgt vorgenommen werden:

  1. Stellen Sie die Zündung auf "OFF".
  2. Schalten Sie die Zündung bei gedrücktem Knopf auf "ON" und halten den Knopf für ungefähr 5 Sekunden gedrückt, bis die Hauptwarnleuchte blinkt. 

  3. Nachdem die Hauptwarnleuchte für
    einige Sekunden  blinkt, ist die Initialisierung abgeschlossen.


    Empfohlenes Öl
    Zur Einhaltung der Wartungsintervalle  und zum Schutz des Motors vor Beschädigungen durch unzureichende Schmierung, ist es sehr wichtig das vorgeschriebene Motoröl zu verwenden. Verwenden S ...

    Kontrolle des Ölstandes
    Stellen Sie das Fahrzeug an einer völlig waagerechten Stelle ab. Bringen Sie den Motor auf die normale Betriebstemperatur. Stellen Sie den Motor ab und warten Sie mindestens 5 Minuten, so d ...

    Andere Materialien:

    Funk-Fernbedienung*
    Entriegelung und Verriegelung des Fahrzeugs Mit der Funk-Fernbedienung lässt sich Ihr Fahrzeug aus der Ferne ent- und verriegeln. Abb. 44 Tastenbelegung Funkschlüssel Abb. 45 Wirkungsbereich der Funk-Fernbedienung Mit der Taste Abb. 44 (Pfeil) der Funk-Fernbedienung wird der Schl ...

    Empfohlenes Motorkühlmittel
    Verwenden Sie ausschließlich weiches (destilliertes) Wasser für das Kühlsystem. Die Aluminiumbauteile Ihres Fahrzeugmotors müssen mit einem Kühlmittel auf Ethylen-Glykolbasis vor Korrosion und Frost geschützt werden. Verwenden Sie GRUNDSÄTZLICH ...

    Kategorien


    © 2024 Copyright www.bautos.org 0.0069