B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Stromsparfunktion - Außenbeleuchtung - Beleuchtung - Praktische Eigenschaften Ihres Fahrzeugs - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Stromsparfunktion

Diese Funktion soll verhindern, dass die Batterie entladen wird. Das System schaltet automatisch das Standlicht aus, wenn der Fahrer den Zündschlüssel abzieht oder schaltet den Motor (mit dem Smart Key) aus und öffnet die Tür auf der Fahrerseite.

Mit dieser Einrichtung wird das Standlicht automatisch ausgeschaltet, wenn der Fahrer das Fahrzeug nachts am Straßenrand abstellt.

Falls erforderlich, um das Licht an zulassen, wenn der Zündschlüssel entfernt ist oder der Motor ausgeschaltet ist (für Smart-Schlüssel), gehen Sie folgendermaßen vor:

1) Öffnen Sie die Fahrertür.

2) Schalten Sie das Standlicht mit dem Lichtschalter an der Lenksäule AUS und wieder EIN.

Verzögerungsfunktion für die vorderen Scheinwerfer (ausstattungsabhängig)

Falls der Schlüssel aus dem Zündschloss entfernt worden ist oder sich in der Position ACC oder LOCK/OFF befindet, während die Scheinwerfer auf ON gestellt worden sind, so bleiben die Scheinwerfer (und/oder Standlichter) ungefähr 5 Minuten lang an. Jedoch mit dem ausgeschalteten Motor, wenn die Fahrertür geöffnet wird und geschlossen, werden die Scheinwerfer (bzw. Standlicht) nach 15 Sekunden ausgeschaltet.

Die Scheinwerfer (bzw. Standlicht) können durch Drücken der Schaltfläche "Sperren" auf Remote-Schlüssel (oder Smart-Schlüssel) zweimal oder drehen des Lichtschalters in die Position OFF oder AUTO Position, abgestellt werden. Wenn Sie aber den Lichtschalter auf die Position AUTO einstellen, wenn es draußen dunkel ist, werden die Scheinwerfer nicht ausgeschaltet.

ANMERKUNG

Wenn der Fahrer durch eine andere Tür als die Fahrertür aussteigt, wird die Batteriespar-funktion nicht aktiviert und die Verzögerungsfunktion für die vorderen Scheinwerfer wird nicht automatisch abgeschaltet. Folglich wird die Batterie entladen.

Achten Sie in diesem Fall darauf, das Licht auszuschalten, bevor Sie aus dem Fahrzeug aussteigen.

Intelligentes Lichtsystem für die Kurvenfahrtführung (ausstattungsabhängig)

Wenn Sie Kurven, entlangfahren wird automatisch ein intelligentes Lichtsystem für die Kurvenfahrtführung eingeschaltet. Das System wird automatisch wie folgt betrieben.

  • Wenn die Scheinwerfer eingeschaltet sind.
  • Wenn der Winkel des Lenkrades über 25~35 beträgt (der Winkel des Lenkrads entspricht nicht der Geschwindigkeit des Fahrzeugs).
  • Beim Vor- oder rückwärtige Fahren
    Nebelschlussleuchte
    Fahrzeug mit vorderem Nebelscheinwerferlicht Um das hintere Nebelscheinwerferlicht auszuschalten: Stellen Sie den Lichtschalterhebel (1) auf die Standlichtposition, drehen Sie ihn auf die vo ...

    Bei Geleit-Begrüßungsfunktion (ausstattungsabhängig)
    Wenn die Scheinwerfer (Lichtschalter auf der Position für Scheinwerfer oder auf "AUTO") eingeschaltet sind und alle Türen (sowie die Heckklappe) geschlossen und verriegelt word ...

    Andere Materialien:

    Wenn Sie eine Reifenpanne haben (Fahrzeuge mit einem Notfall-Reparatur-Kit für Reifen)
    Ihr Fahrzeug ist nicht mit einem Reserverad ausgestattet, sondern besitzt ein Notfall-Reparatur-Kit für Reifen. Eine Beschädigung der Reifenlauffläche, die durch einen Nagel oder eine Schraube hervorgerufen wurde, kann mit dem Notfall-Reparatur- Kit für Reifen provisorisch ...

    Heckklappen-Notentriegelung
    Ihr Fahrzeug ist mit einem Hebel für die Notentriegelung der Heckklappe ausgerüstet. Wenn jemand versehentlich im Laderaum eingeschlossen wird, lässt sich die Heckklappe wie folgt öffnen: Entfernen Sie die Blende. Drücken Sie den Entriegelungshebel nach rechts. Stoßen Sie die ...

    Kontroll- und Warnleuchten
    Die Warn- und Kontrollleuchten im Kombiinstrument und im Mittelteil der Instrumententafel informieren den Fahrer über den Status der verschiedenen Systeme des Fahrzeugs. Zu Beschreibungszwecken sind in der folgenden Abbildung alle Kontroll- und Warnleuchten eingeschaltet. Warnleuchte ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org