B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Scheiben- und Scheinwerfer-Waschfiüssigkeit - Wartung durch Fahrzeughalter - Wartung und Pfiege - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Scheiben- und Scheinwerfer-Waschfiüssigkeit

Mazda 2 / Mazda 2 Betriebsanleitung / Wartung und Pfiege / Wartung durch Fahrzeughalter / Scheiben- und Scheinwerfer-Waschfiüssigkeit

Kontrolle des Scheiben- und Scheinwerfer- Waschfiüssigkeitsstandes

WARNUNG

Füllen Sie nur Scheibenwaschfiüssigkeit oder sauberes Wasser in den Waschfiüssigkeitsbehälter ein: Es ist gefährlich, Frostschutzmittel in die Waschfiüssigkeit zu mischen. Beim Spritzen gegen die Windschutzscheibe können starke Sichtbehinderungen auftreten, was zu einem Unfall führen kann. 

Kontrollieren Sie den Waschfiüssigkeitsstand im Behälter und füllen Sie gegebenenfalls Waschfiüssigkeit nach.

Scheiben- und Scheinwerfer-Waschfiüssigkeit


Statt Waschfiüssigkeit kann auch normales Leitungswasser eingefüllt werden.

Bei kalter Witterung müssen Sie jedoch eine Waschfiüssigkeit mit Gefrierschutzmittelzusatz verwenden.

HINWEIS Der vordere und der hintere Scheibenwascher werden vom gleichen Behälter mit Waschfiüssigkeit versorgt. 

Karosserieschmierung

Alle beweglichen Teile wie Tür- und Motorhaubenscharniere und Schlösser müssen bei jedem Motorölwechsel geschmiert werden. Bei kaltem Wetter müssen die Schlösser mit einem kältebeständigen Schmiermittel behandelt werden.

Kontrollieren Sie auch, ob die Sicherheitsverriegelung der Motorhaube richtig funktioniert; die Motorhaube darf sich nach dem Betätigen des Entriegelungszugs noch nicht vollständig öffnen lassen.

    Brems-/Kupplungsfiüssigkeit
    Kontrolle des Brems-/ Kupplungsfiüssigkeitsstandes WARNUNG Lassen Sie bei niedrigem Bremsund Kupplungsfiüssigkeitsstand die Bremsen kontrollieren: Ein niedriger Brems- ...

    Wischerblätter
    VORSICHT Autowachs, wie es z.B. in automatischen Waschanlagen aufgetragen wird, kann zu Schwierigkeiten beim Reinigen der Scheiben mit den Scheibenwischern führen. Ve ...

    Andere Materialien:

    Universal-Telefonvorbereitung GSM II
    Einleitende Informationen Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II (Freisprecheinrichtung) bietet eine Komfortbedienung des Mobiltelefons mittels der Sprachbedienung, über das Multifunktionslenkrad, den Adapter, das Radio oder Navigationssystem. Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II ...

    Schlüsselloses Startsystem
    WARNUNGEN Das schlüssellose Startsystem funktioniert möglicherweise nicht, wenn sich der Schlüssel in der Nähe von Metallgegenständen oder elektronischen Geräten, wie z. B. Mobiltelefonen befindet. Stellen Sie stets sicher, dass das Lenkradschloss entriegelt ist, ...

    Anhängerbetrieb (Europa)
    Wenn Sie planen, mit Ihrem Fahrzeug einen Anhänger zu ziehen, prüfen Sie zuerst die nationalen Bestimmungen und gesetzlichen Vorgaben. Aufgrund unterschiedlicher Gesetze können die Anforderungen zum Anhängerbetrieb und zum Ziehen von Fahrzeugen unterschiedlich sein. W ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org