B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Scheiben- und Scheinwerfer-Waschfiüssigkeit - Wartung durch Fahrzeughalter - Wartung und Pfiege - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Scheiben- und Scheinwerfer-Waschfiüssigkeit

Mazda 2 / Mazda 2 Betriebsanleitung / Wartung und Pfiege / Wartung durch Fahrzeughalter / Scheiben- und Scheinwerfer-Waschfiüssigkeit

Kontrolle des Scheiben- und Scheinwerfer- Waschfiüssigkeitsstandes

WARNUNG

Füllen Sie nur Scheibenwaschfiüssigkeit oder sauberes Wasser in den Waschfiüssigkeitsbehälter ein: Es ist gefährlich, Frostschutzmittel in die Waschfiüssigkeit zu mischen. Beim Spritzen gegen die Windschutzscheibe können starke Sichtbehinderungen auftreten, was zu einem Unfall führen kann. 

Kontrollieren Sie den Waschfiüssigkeitsstand im Behälter und füllen Sie gegebenenfalls Waschfiüssigkeit nach.

Scheiben- und Scheinwerfer-Waschfiüssigkeit


Statt Waschfiüssigkeit kann auch normales Leitungswasser eingefüllt werden.

Bei kalter Witterung müssen Sie jedoch eine Waschfiüssigkeit mit Gefrierschutzmittelzusatz verwenden.

HINWEIS Der vordere und der hintere Scheibenwascher werden vom gleichen Behälter mit Waschfiüssigkeit versorgt. 

Karosserieschmierung

Alle beweglichen Teile wie Tür- und Motorhaubenscharniere und Schlösser müssen bei jedem Motorölwechsel geschmiert werden. Bei kaltem Wetter müssen die Schlösser mit einem kältebeständigen Schmiermittel behandelt werden.

Kontrollieren Sie auch, ob die Sicherheitsverriegelung der Motorhaube richtig funktioniert; die Motorhaube darf sich nach dem Betätigen des Entriegelungszugs noch nicht vollständig öffnen lassen.

    Brems-/Kupplungsfiüssigkeit
    Kontrolle des Brems-/ Kupplungsfiüssigkeitsstandes WARNUNG Lassen Sie bei niedrigem Bremsund Kupplungsfiüssigkeitsstand die Bremsen kontrollieren: Ein niedriger Brems- ...

    Wischerblätter
    VORSICHT Autowachs, wie es z.B. in automatischen Waschanlagen aufgetragen wird, kann zu Schwierigkeiten beim Reinigen der Scheiben mit den Scheibenwischern führen. Ve ...

    Andere Materialien:

    Kontrolle des Ölstandes
    Stellen Sie das Fahrzeug an einer völlig waagerechten Stelle ab. Bringen Sie den Motor auf die normale Betriebstemperatur. Stellen Sie den Motor ab und warten Sie mindestens 5 Minuten, so dass das Öl in die Ölwanne zurückfiießen kann. Ziehen Sie den Messstab heraus, wischen Sie ihn ...

    Airbags
    Man kann die Gefahren durch den aufblasenden Airbag verringern. Wenn man zu nah am Airbag sitzt, erhöht dies stark das Risiko für Verletzungen, falls es zum Auf-blasen des Airbags kommen sollte. Bewegen Sie Ihren so weit, wie es möglich ist, um noch sicher das Fahrzeug bed ...

    Kategorien



    © 2021 Copyright www.bautos.org 0.0153