B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Rücksitze - Bordkomfort - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Rücksitze

Rückbank, mit einteiliger fester Sitzfläche und Rückenlehne, die sich links (2/3) oder rechts (1/3) umklappen lässt, um die Ladefläche im Kofferraum zu vergrößern.

Rückenlehne umklappen

Peugeot 208 Betriebsanleitung
Rückenlehne umklappen

  • Schieben Sie den betreffenden Vordersitz bei Bedarf vor.
  • Legen Sie den entsprechenden Sicherheitsgurt an die Rückenlehne an und schließen Sie ihn.
  • Schieben Sie die Kopfstützen ganz ein.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Drücken Sie den Schalter 1 nach vorn, um die Lehne 2 zu entriegeln.

Klappen Sie die Rückenlehne 2 auf die Sitzfläche um.

Rückenlehne wieder zurückklappen

Peugeot 208 Betriebsanleitung
Rückenlehne wieder zurückklappen

  • Klappen Sie die Rückenlehne 2 wieder hoch und arretieren Sie diese;
  • Vergewissern Sie sich, dass die rote Markierung im Bereich der Betätigung 1 nicht mehr sichtbar ist.
  • Lösen Sie den Sicherheitsgurt und legen Sie ihn wieder an der Seite der Rückenlehne an.

Achten Sie beim Zurückklappen der Rückenlehne in die Ausgangsposition darauf, dass die Sicherheitsgurte nicht eingeklemmt werden.

    Einteilige Rückbank
    Rückbank mit einteiliger fester Sitzfläche und einteiliger einklappbarer Rückenlehne. Rückenlehne umklappen Rückenlehne umklappen Schieben Sie die Vordersitze bei Bedarf ...

    Rückspiegel
    Außenspiegel Spiegel für die seitliche Sicht nach hinten, die wichtig zum Überholen oder Einparken sind. Zum Parken an einem Engpass können sie auch eingeklappt werden. Abtro ...

    Andere Materialien:

    Richtige Sitzposition
    ACHTUNG ■ Die Vordersitze und alle Kopfstützen müssen immer der Körpergröße entsprechend eingestellt sowie die Sicherheitsgurte immer richtig angelegt sein, um Ihnen und Ihren Mitfahrern einen optimalen Schutz zu gewährleisten. ■ Vor Fahrtbeginn die ...

    Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik
    Die Start-/Stopp-Automatik funktioniert unter den folgenden Voraussetzungen: - Der Sicherheitsgurt ist angelegt. - Die Fahrertür und die Motorhaube sind geschlossen. - Der Unterdruck des Bremskraftverstärkers ist angemessen. - Der Batterieladezustand ist ausreichend. - Die ...

    Kategorien



    © 2020 Copyright www.bautos.org 0.0176