B Autos Betriebsanleitungen
 

Suzuki Swift: Pedal - Betrieb des fahrzeugs - Suzuki Swift BetriebsanleitungSuzuki Swift: Pedal

Schaltgetriebe

Schaltgetriebe


Automatikgetriebe

Automatikgetriebe


Kupplungspedal (1) (bei Schaltgetriebe) Mit dem Kupplungspedal unterbrechen Sie den Kraftfluss zwischen Antrieb und Rädern, wenn Sie den Motor starten, das Fahrzeug anhalten oder einen Gang einlegen.

Mit dem Treten des Pedals wird also ausgekuppelt.

WARNUNG Nehmen Sie Ihren Fuß beim Fahren vom Kupplungspedal. Dies führt zu übermäßigem Verschleiß der Kupplung, Kupplungsschäden oder unerwartetem Verlust der Motorbremswirkung.

Bremspedal (2) Ihr SUZUKI-Fahrzeug ist entweder vorn und hinten mit Scheibenbremsen oder nur vorn mit Scheibenbremsen und hinten mit Trommelbremsen ausgerüstet. Wenn Sie das Bremspedal treten, werden die Bremsen vorn und hinten betätigt.

Beim Bremsen kann zuweilen ein Quietschen zu hören sein. Dies ist durchaus normal und lässt sich auf Kälte, Nässe, Schnee u. Ä. zurückführen.

WARNUNG Falls das Quietschen der Bremsen sehr laut und bei jedem Bremsvorgang bemerkbar sein sollte, sollten Sie die Bremsen von Ihrer SUZUKIVertragswerkstatt überprüfen lassen.

 

WARNUNG Bleiben Sie nicht auf der Bremse "stehen", und lassen Sie auch nicht den Fuß auf dem Bremspedal ruhen.

Dies kann zu einer Überhitzung der Bremsen führen, was eine unvorhersehbare Bremswirkung, einen längeren Bremsweg oder gar permanente Bremsschäden hervorrufen kann.

Gaspedal (3) Mit diesem Pedal steuern Sie die Fahrzeuggeschwindigkeit.

Beim Durchtreten des Gaspedals werden sowohl Motorleistung als auch Geschwindigkeit erhöht.

    Handbremshebel
    Anziehen Lösen Lösen Der Hebel für die Handbremse befindet sich zwischen den Sitzen. Zum Anziehen der Handbremse treten Sie das Bremspedal ganz durch und ziehen dann den Hebel der H ...

    Anlassen des Motors (Fahrzeug ohne schlüsselloses Startsystem)
    Vor dem Starten Vergewissern Sie sich, dass die Handbremse fest angezogen ist. Schaltgetriebe – Treten Sie das Kupplungspedal ganz durch und schalten Sie auf "N" (Neutral). Während des A ...

    Andere Materialien:

    Sprachbedienung
    Dialog Der Zeitraum, in dem das System bereit ist, die Sprachbefehle zu empfangen und durchzuführen, wird als Dialog bezeichnet. Das System gibt akustische Rückmeldungen und führt Sie ggf. durch die jeweiligen Funktionen. Die optimale Verständlichkeit der Sprachbefehle ...

    Motor mit Starthilfekabeln anlassen
    Das Anlassen eines Motors mit Hilfe von Starthilfekabeln kann gefährlich sein, wenn die Starthilfe unsachgemäß durchgeführt wird. Um Personenschäden und Beschädigungen Ihres Fahrzeugs und der Fahrzeugbatterie zu vermeiden, folgen Sie den Hinweisen zur Starthilfe ...

    Korrektes Sitzen
    WARNUNGEN Stellen Sie die Sitze ausschließlich bei stehendem Fahrzeug ein. Nur ein korrekt angelegter Sicherheitsgurt kann den Körper in der Position halten, in der der Airbag eine optimale Schutzwirkung entfaltet. Bei korrekter Verwendung bieten Sitz, Kopfstütze, Sicherheits ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org