B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Motorkühlmittel - Wartung - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Motorkühlmittel

Das Überdruck-Kühlsystem Ihres Fahrzeugs ist werkseitig mit einem ganzjährig verwendbaren Frostschutz- und Kühlmittel gefüllt.

Prüfen Sie die Frostschutzwirkung und den Kühlmittelstand mindestens einmal im Jahr, vorzugsweise vor Winterbeginn und vor Fahrten in kältere Gebiete.

ANMERKUNG

  • Fahren Sie nicht ohne Motorkühlmittel.

    Andernfalls drohen unter anderem Schäden an der Wasserpumpe und am Motor.

  • Wenn der Motor aufgrund eines zu niedrigen Kühlmittelfüllstands zu heiß geworden ist und plötzlich kaltes Motorkühlmittel nachgefüllt wird, entstehen möglicherweise Risse im Motorblock.

    Füllen Sie das Kühlmittel langsam und in kleinen Mengen ein, damit keine Schäden entstehen.

Motoröl und Ölfilter wechseln
VORSICHT Dauerhafter Kontakt mit gebrauchtem Motoröl kann Hautreizungen und Hautkrebs verursachen. Bestimmte Altölbestandteile haben sich in Laborversuchen als krebserre ...

Kühlmittelstand prüfen
VORSICHT Kühlerverschlussdeckel abnehmen Nehmen Sie den Kühlerverschlussdeckel nie bei laufendem oder heißem Motor ab, da andernfalls Motor und Kühlsystem ...

Andere Materialien:

Werkzeug für Reifenwechsel
Wagenheber (1), Radmutternschlüssel (2) und Griff des Wagenhebers (3) werden im Kofferraum aufbewahrt. Zum Herausnehmen des Wagenhebers drehen Sie seinen Schaft gegen den Uhrzeigersinn und ziehen ihn dann aus der Halterung. Zum Verstauen des Wagenhebers setzen Sie ihn in seine Halte ...

Radwechsel
Felgenschlösser Ersatzschlüssel für Felgenschlösser und Ersatzfelgenschlösser sind beim Händler unter Angabe des Referenznummern-Zertifikats erhältlich. Fahrzeuge mit Notrad WARNUNGEN Wenn sich das Ersatzrad von den angebauten Rädern unterscheidet, gelt ...

Kategorien



© 2020 Copyright www.bautos.org 0.0141