B Autos Betriebsanleitungen
 

Renault Clio: Linkslenkung - Armaturenbrett und Betätigungen - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Clio BetriebsanleitungRenault Clio: Linkslenkung

Linkslenkung


JE NACH OPTION BZW. VERTRIEBSLAND sind folgende Kontrollinstrumente und Bedienelemente vorhanden

  1. Seitliche Luftdüse
  2. Bedienhebel für:
  • Blinker
  • äußere Fahrzeugbeleuchtung
  • Nebelscheinwerfer
  • Nebelschlussleuchte
  1. Instrumententafel
  2. Aufnahme für Fahrer-Airbag, Signalhorn.
  3. Taste für die Sprachsteuerung des Multimediasystems.
  4. Bedienhebel für:
  • Wisch-Waschanlage der Front- und Heckscheibe
  • Durchlaufen der Bordcomputer- Informationen
  1. Luftdüsen in Armaturenbrettmitte.
  2. Belüftungsdüsen für Frontscheibe.
  3. Schalter für die Warnblinkanlage.
  4. Schalter der elektrischen Zentralverriegelung.
  5. Multimedia-Touchscreen.
  6. Bedieneinheit für Heizung oder Klimaanlage.
  7. Aufnahme Beifahrer-Airbag.
  8. Seitliche Luftdüse.
  9. Ablagebereich.
  10. Handschuhfach.
  11. Kartenlesegerät RENAULT.
  12. Schalthebel.
  13. Handbremse.
  14. Bedienelement für die Aktivierung/Deaktivierung des ECO-Modus ECO.
  15. Hauptschalter für:
  • Tempomat (Begrenzer-Funktion)
  • Tempomat (Regler-Funktion).
  1. Start-Stopp-Taste des Motors.
  2. Schalter zur Höhen- und Tiefenverstellung des Lenkrads.
  3. Betätigungen des Tempomaten.
  4. Entriegelungshebel für Motorhaube.
  5. Steuerung für:
  • elektrische Leuchtweitenregulierung,
  • Helligkeitsregler für Instrumentenbeleuchtung,
  • Aktivierung/Deaktivierung der Einparkhilfe,
  • Aktivierung/Deaktivierung der Funktion Stop and Start.
    Armaturenbrett und Betätigungen
    ...

    Rechtslenkung
    JE NACH OPTION BZW. VERTRIEBSLAND sind folgende Kontrollinstrumente und Bedienelemente vorhanden. Seitliche Luftdüse Aufnahme Beifahrer-Airbag. Bedieneinheit für Heizung oder Klimaanlage ...

    Andere Materialien:

    Fahrradträger im Gepäckraum
    ACHTUNG Beim Transport von Fahrrädern ist unbedingt auf die Gewährleistung der Sicherheit der Fahrzeuginsassen zu achten. VORSICHT Beim Umgang mit dem Fahrrad vorsichtig vorgehen - Gefahr der Fahrzeugbeschädigung! Querträger einbauen Abb. 54 Querträger einba ...

    Batterie
    Die Batterie 1 ist wartungsfrei. Bitte nicht öffnen und keine Flüssigkeit nachfüllen. Die Batterie stets vorsichtig handhaben; die Batteriesäure darf nicht mit der Haut oder gar mit den Augen in Berührung kommen. Passiert es dennoch, ausgiebig mit klarem Wasser spülen. ...

    Gurtstraffer
    Das Fahrzeug ist mit Gurtstraffern für die vorderen Sicherheitsgurte ausgestattet, welche bei einem heftigen Frontalaufprall die Gurtbänder um einige Zentimeter straffen und so das perfekte Aufliegen der Sicherheitsgurte auf dem Körper der Insassen noch vor dem eigentlichen Rückhalten ga ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org