B Autos Betriebsanleitungen
 

Fiat Punto: Kinderschutzsysteme - Sicherheit - Fiat Punto BetriebsanleitungFiat Punto: Kinderschutzsysteme

Gurtstraffer
Das Fahrzeug ist mit Gurtstraffern für die vorderen Sicherheitsgurte ausgestattet, welche bei einem heftigen Frontalaufprall die Gurtbänder um einige Zentimeter straffen und so das perfekte Aufl ...

Kinder sicher befördern
Für die beste Schutzwirkung im Falle eines Aufpralls, müssen alle Fahrgäste sitzen und durch geeignete Rückhaltesysteme abgesichert sein. Dies gilt auch für Säuglinge und Kleinkinder! Diese ...

Andere Materialien:

Tankanzeige
In Zündschalterposition bzw. Zündmodusposition "ON" (Ein) zeigt dieses Instrument die ungefähre Kraftstoffmenge im Tank an. Der Anzeigebereich reicht von "F" (Voller Tank) bis "E" (Leerer Tank). Wenn der Zeiger unter die Markierung bei "E" (nicht auf den Buchstaben "E") fällt, sollten ...

Reifen tauschen
Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, ist es empfehlenswert, dass die Räder spätestens alle 12.000 km zwischen Vorder- und Hinterachse ausgetauscht werden. Prüfen Sie beim Rädertausch, ob die Räder ordnungsgemäß ausgewuchtet sind. ...

Fahren auf glatten Straßen
  Bei nassen Straßenverhältnissen empfiehlt es sich, langsamer als auf trockenen Straßen zu fahren, da die Reifen beim Bremsen möglicherweise durchdrehen könnten. Fahren Sie langsamer und vermeiden Sie heftige Beschleunigung, abruptes Bremsen oder ruckartige Lenkmanöver, wenn Sie ...

Kategorien



© 2019 Copyright www.bautos.org