B Autos Betriebsanleitungen
 

Fiat Punto: Kenndaten - Technische daten - Fiat Punto BetriebsanleitungFiat Punto: Kenndaten

TYPENSCHILD MIT KENNDATEN

Das Schild befindet sich auf der linken Seite hinten am Kofferraumboden Abb. 119 und enthält folgende Kenndaten:

TYPENSCHILD MIT KENNDATEN


B. Zulassungsnummer.

C. Identifizierungscode des Fahrzeugtyps.

D. Fortlaufende Fahrgestellnummer.

U.ND Zulässiges Gesamtgewicht.

F. Zulässiges Gesamtgewicht mit Anhänger.

G. Zulässige Achslast (vorne).

H. Zulässiges Gesamtgewicht auf der zweiten Achse (hinten).

I. Motortyp.

L. Code der Karosserieversion.

M. Nummer für Ersatzteile.

N. Korrigierter Abgastrübungswert (für Dieselmotoren).

IDENTIFIZIERUNGS SCHILD DER KAROSSERIELACKIERUNG

Das Schild befindet sich auf dem Außenpfosten des Kofferraumdeckels (links) und trägt folgende Daten Abb.120:

A. Lackhersteller.

B. Farbbenennung.

C. Fiat-Farbcode.

D. Farbcode für Nachbesserungen oder Neulackierung.

IDENTIFIZIERUNGS SCHILD DER KAROSSERIELACKIERUNG


KENNZEICHNUNG DES FAHRGESTELLS

Sie ist auf dem Boden des Passagierraums neben oder unter dem rechten Vordersitz angebracht und enthält folgende Daten:

  • Art des Fahrzeuges;
  • Fortlaufende Fahrgestellnummer.

MOTORKENNZEICHNUNG

Die Kennzeichnung ist am Zylinderblock eingeschlagen und gibt den Typ und die fortlaufende Herstellungsnummer an.

    Technische daten
    In diesem Kapitel werden Bauweise und Funktionsart Ihres Fahrzeugs mit Daten, Tabellen und grafischen Darstellungen erläutert. Diese Daten sind für leidenschaftliche Fahrzeughalter, für Technik ...

    Motor
    (*) Euro 4 (**) Euro 6 (***) Für Versionen/Märkte, wo vorgesehen (*) Versionen für spezifische Märkte (*) Versionen für spezifische Märkte ...

    Andere Materialien:

    Manuelles Klimaregelsystem
    Windschutzscheibe innen beschlagfrei halten 1. Stellen Sie die gewünschte Gebläsedrehzahl. 2. Stellen Sie die gewünschte Temperatur ein. 3. Wählen Sie den Modus oder . 4. Der Modus Außenluftzufuhr (Frischluft) wird automatisch aktiviert. Außerdem ...

    Scheinwerfer ausbauen
    1. Die Motorhaube öffnen. Siehe Öffnen und Schließen der Motorhaube. 2. Drehen Sie die Schrauben heraus. 3. Den Stecker abziehen 4. Bauen Sie den Scheinwerfer aus. Beachte: Stellen Sie beim Einbau des Scheinwerfers sicher, dass der Scheinwerfer vollständig in die Haltek ...

    Kategorien



    © 2020 Copyright www.bautos.org 0.0196