B Autos Betriebsanleitungen
 

Fiat Punto: CO2-Emissionen - Technische daten - Fiat Punto BetriebsanleitungFiat Punto: CO2-Emissionen

Der Wert der CO2-Emissionen in der nachstehenden Tabelle beziehen sich auf den kombinierten Fahrbetrieb.

CO2-Emissionen


(A) Für Versionen/Märkte wo vorgesehen (B) Für spezifische Märkte.

(C) Für Versionen mit verminderten Verbrauch/Emissionen (D) Benzinversorgung.

(E) LPG-Versorgung (F) Erdgasversorgung (G) Versionen mit Start&Stop-System

Vorschriften für die verschrottung des fahrzeugs

Seit Jahren entwickelt FCA über die ständige Verbesserung der Herstellungsprozesse und der Entwicklung von immer mehr umweltschützenden Materialien, eine globale Verantwortung für den Umweltschutz. Um den Kunden einen besseren Service in Bezug auf die Vorschriften für den Umweltschutz und als Antwort auf die Pflichten in Bezug auf die Europäische Vorschrift 2000/53/EC für Fahrzeuge, die ihre Lebensende erreicht haben, bieten zu können, bietet FCA seinen Kunden die Möglichkeit, ihr Fahrzeug* ohne weitere zusätzliche Kosten bei Lebensende abzuliefern. Die Europäische Richtlinie sieht vor, dass das Altfahrzeug zurückgegeben wird, ohne dass dem letzten Halter oder Besitzer Unkosten entstehen, da der Wert des Fahrzeugs gleich Null oder negativ ist.

Um Ihr Fahrzeug bei Lebensende abzugeben, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen, wenden Sie sich an unsere Vertriebshändler oder an eine der von FCA autorisierten Sammel- und Entsorgungsstellen. Diese Stellen wurden sorgfältig gewählt, um einen Service mit angemessenem Qualitätsstandard für die Sammlung, die Behandlung und das Recycling der entsorgten Fahrzeuge unter Beachtung der Umwelt zu garantieren.

Weitere Informationen bezüglich der Sammel- und Verschrottungsstellen erhalten Sie beim Netz der FCA-Vertriebshändler, unter der im Garantieheft angegebenen Telefonnummer oder auf den Internetseite der jeweiligen FCA-Marken.

    Kraftstoffverbrauch
    Die in der nachstehenden Tabelle aufgeführten Kraftstoffverbrauchswerte wurden aufgrund der von den Europäischen Richtlinien vorgeschriebenen Zulassungstests ermittelt. ZUR BEACHTUNG Straßenzu ...

    Multimedia
    In diesem Kapitel werden die wichtigsten Funktionen des Autoradios und des Blue&Me™ beschrieben, mit denen das Fahrzeug ausgestattet werden kann. ...

    Andere Materialien:

    Wartungsmonitor (Audioanlage des Typs A)
    "Ölwechsel" mit fiexibler Einstellung *1 ist verfügbar. Wenden Sie sich für Einzelheiten an einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/Servicepartner *2 . Falls die fiexible Einstellung für das Motoröl gewählt ist, leuchtet die Schlüsselkontrollleuchte im Armaturenbrett auf, wenn der n ...

    ABS-Bremssystem (ausstattungsabhängig)
    VORSICHT ABS (oder ESC) kann Unfälle infolge unangemessener Fahrweise oder riskanter Fahrmanöver nicht verhindern.Auch wenn das Fahrzeug bei einer Notbremsung besser kontrollierbar ist, halten Sie immer einen ausreichenden Sicherheitsabstand ein. Reduzieren Sie bei schle ...

    Dichtmittel verteilen
    10. Fahren Sie umgehend eine 7~10km (ca. 10 Fahrminuten) lange Strecke, um das Dichtmittel gleichmäßig im Reifen zu verteilen. Fahren Sie nicht schneller als 80 km/h. Fahren Sie nach Möglichkeit nicht langsamer als 20 km/h. Wenn Sie während der Fahrt ungewöhnliche ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org