B Autos Betriebsanleitungen
 

Fiat Punto: Austausch der sicherungen - Im notfall - Fiat Punto BetriebsanleitungFiat Punto: Austausch der sicherungen

Fiat Punto / Fiat Punto Betriebsanleitung / Im notfall / Austausch der sicherungen

VERTEILER IM MOTORRAUM

Das Steuergerät Abb. 97befindet sich neben der Batterie: Um Zugriff auf die Sicherungen zu haben, muss der entsprechende Schutzdeckel in Pfeilrichtung ausgebaut werden (siehe Abb. 98).

VERTEILER IM MOTORRAUM


VERTEILER AM ARMATURENBRETT

Für den Zugang zum Sicherungskasten Abb. 99 am Armaturenbrett müssen die Schrauben A Abb.100herausgedreht und die Abdeckung entfernt werden.

VERTEILER AM ARMATURENBRETT


VERTEILER AM ARMATURENBRETT


VERTEILER IM KOFFERRAUM

Für den Zugang zum Sicherungsverteiler Abb. 101 auf der linken Seite im Kofferraum muss die entsprechende Inspektionsklappe geöffnet werden (siehe Abb. 102)

VERTEILER IM KOFFERRAUM


VERTEILER IM KOFFERRAUM


VERTEILER IM MOTORRAUM

Abb. 98

VERTEILER IM MOTORRAUM


VERTEILER AM ARMATURENBRETT

Abb. 100

VERTEILER AM ARMATURENBRETT


(*)Sicherung nur bei einigen Versionen vorhanden.

VERTEILER IM KOFFERRAUM

Abb. 102

VERTEILER IM KOFFERRAUM


ZUR BEACHTUNG  Sollte die Sicherung erneut durchbrennen, wenden Sie sich bitte an das Fiat-Kundendienstnetz.

Eine defekte Sicherung darf niemals durch Metalldrähte oder andere Materialien ersetzt werden.

Keinesfalls eine Sicherung durch eine andere mit höherer Amperezahl ersetzen.

ES BESTEHT BRANDGEFAHR.

Wenn eine Hauptsicherung (MEGA-FUSE, MIDI-FUSE, MAXI-FUSE) durchgebrannt ist, sich an das Fiat- Kundendienstnetz wenden.

Vor dem Auswechseln einer Sicherung immer sicherstellen, dass der Zündschlüssel abgezogen und/oder alle Verbraucher ausgeschaltet sind.

Wenn eine Hauptsicherung zum Schutz der Sicherheitssysteme (Airbag-System, Bremssystem), der Antriebssysteme (Motorsystem, Getriebesystem) oder des Lenksystems ausgelöst wird, wenden Sie sich bitte an das Fiat-Kundendienstnetz. 

    Auswechseln einer glühlampe
    ALLGEMEINE HINWEISE Vor dem Auswechseln der Glühlampe prüfen, dass deren Kontakte nicht oxidiert sind. Durchgebrannte Glühlampen sind durch neue gleichen Typs und gleicher Leistung zu e ...

    Radwechsel
    WAGENHEBER Der Wagenheber wiegt 1,76 kg; Der Wagenheber bedarf keiner Einstellung; Der Wagenheber kann nicht repariert werden: im Schadensfall muss er durch einen anderen, originalen Wagenh ...

    Andere Materialien:

    Zu den hinteren Sicherheitsgurten
    Gurtkraftbegrenzer Bei Überschreiten von bestimmten Aufprallkräften setzt der Gurtkraftbegrenzer ein, um die auf den Körper wirkenden Gurtkräfte auf ein erträgliches Maß zu mindern. Das System verringert somit die Gefahr von Oberkörperverletzungen. Nach einem Unfall m ...

    Dynamische Stabilitätskontrolle (DSC)
    Mit der dynamischen Stabilitätskontrolle wird das Abbremsen und das Motordrehmoment mit dem ABS- und dem Antriebsschlupfregelungssystem kontrolliert, um ein seitliches Ausscheren auf glatter Straße oder bei einem Ausweichmanöver zur Erhöhung der Fahrzeugsicherheit zu verhindern. Siehe "AB ...

    Hinweise für den sicheren Umgang mit einem Smart-Key
    ANMERKUNG Wenn aus welchen Gründen auch immer der Fall auftreten sollte, dass Sie Ihren Smart-Key verloren haben, können Sie den Motor nicht anlassen. Lassen Sie das Fahrzeug gegebenenfalls abschleppen. Wir empfehlen, sich an eine Kia Vertragswerkstatt zu wenden. Es können maximal ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org