B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Manuelle Steuerung der
Heizung und Klimaanlage - Automatisches Klimaregelsystem (ausstattungsabhängig) - Klimaregelsystem - Praktische Eigenschaften Ihres Fahrzeugs - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Manuelle Steuerung der Heizung und Klimaanlage

Heizung und Klimaanlage können Sie auch manuell steuern, wenn Sie die gewünschten Funktionstasten, außer der Taste AUTO, drücken. In diesem Fall richtet sich die Sys-temfunktion nach der Reihenfolge der gewählten Tasten.

Sobald Sie irgendeinen Knopf außer den AUTO-Knopf drücken (oder an einem Drehknopf drehen), während Sie sich in einem automatischen Modus befinden, werden die nicht ausgewählten Funktionen automatisch gesteuert.

1. Lassen Sie den Motor an.

2. Wählen Sie den gewünschten Lüftungsmodus.

Um die Effektivität der Heizung und der Klimatisierung zu erhöhen: ectiveness of heating and cooling:

  • Heizung:

  • Klimatisierung:

3. Stellen Sie die gewünschte Temperatur ein.

4. Schalten Sie den Frischluftmodus ein.

5. Stellen Sie die gewünschte Gebläsedrehzahl ein.

6. Wenn Sie Klimatisierung wünschen, schalten Sie die Klimaanlage ein.

7. Drücken Sie die Taste AUTO, um zur vollautomatischen Systemsteuerung zurückzukehren.

Manuelle Steuerung der Heizung und Klimaanlage


    Automatische Heizung und Klimatisierung
    Die Klimaautomatik wird durch Einstellen der gewünschten Temperatur geregelt. 1. Drücken Sie die AUTO-Taste. Lüftungsmodi, Gebläsedrehzahl, Frischluft-/Umluftschaltung u ...

    Lüftungsmodus wählen
    Die Modustaste steuert die Richtung des Luftstroms im Belüftungssystem. Modus Kopfbereich (B, D) Der Luftstrom wird zum Oberkörper und in den Kopfbereich geleitet. In diesem Modus ...

    Andere Materialien:

    Geräteprogrammierung
    Für die Verwendung eines mit Bluetooth ® ausgerüsteten Audiogerätes oder einer Freisprecheinrichtung muss das Bluetooth ® -Gerät wie folgt programmiert werden. Es lassen sich maximal sieben Geräte, einschließlich Bluetooth ® -Audiogeräte und Mobiltelefon- Freisprecheinrichtun ...

    Austausch der sicherungen
    VERTEILER IM MOTORRAUM Das Steuergerät Abb. 97befindet sich neben der Batterie: Um Zugriff auf die Sicherungen zu haben, muss der entsprechende Schutzdeckel in Pfeilrichtung ausgebaut werden (siehe Abb. 98). VERTEILER AM ARMATURENBRETT Für den Zugang zum Sicherungskasten Abb. 99 am Arma ...

    Richtig fahren
    Stop & Start Übergang des Motors in den Modus STOP Die Kontrollleuchte "ECO" leuchtet im Kombiinstrument auf und der Motor geht in Standby über: bei einem mechanischen Getriebe bei einer Geschwindigkeit unter 20 km/h, wenn Sie den Schalthebel in den Leerlauf stelle ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org