B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Fenster - Praktische Eigenschaften Ihres Fahrzeugs - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Fenster

Elektrische Fensterheber

Elektrische Fensterheber


(1) Fensterheberschalter - Fahrertür

(2) Fensterheberschalter - Beifahrertür vorn

(3) Schalter des automatischen Fensterhebers der Hintertür (links)*

(4) Schalter des automatischen Fensterhebers der Hintertür (rechts)*

(5) Fenster öffnen und schließen

(6) Fensterheberautomatik*

(7) Schalter - elektr. Fensterheber sperren*

* : ausstattungsabhängig

Der Zündschalter muss auf ON stehen, um die Fenster auf- oder zumachen zu können. Alle Türen sind mit Fensterheberschaltern ausgestattet.

In der Fahrertür befindet sich ein Fensterheber-Sperrschalter, mit dem die Funktion der hinteren Fensterheber gesperrt werden kann.

Die Fensterheber funktionieren für ca. 30 Sekunden, nachdem das Zündschloss in der ACC oder LOCK/OFF Position platziert wird.

Wenn jedoch die vorderen Türen geöffnet sind, können die elektrischen Fensterheber auch nicht in der 30 Sekunden-Phase betätigt werden.

Informationen

  • Bei kalten und feuchten Witterungsbedingungen kann es vorkommen, dass die Funktion der Fensterheber durch Vereisung gestört wird.
  • Während Sie bei heruntergelassener Heckscheibe fahren, kann sich in Ihrem Fahrzeug ein Zug oder Druck wegen Wind sowie entsprechender Lärm bemerkbar machen.

    Diese Geräusche sind normal und sie können verringert oder abgestellt werden, indem Sie die folgenden Maßnahmen ergreifen. Wenn diese Geräusche auftreten, wenn Sie ein oder beide Fenster hinten geöffnet haben, öffnen Sie die beiden vorderen Fenster um ca. 2,5 cm.

Heckklappe schließen
Um die Heckklappe zu schließen, senken Sie die Heckklappe und drücken Sie sie kräftig nach unten. Vergewissern Sie sich, dass die Heckklappe vollständig im Schloss eingeras ...

Fenster öffnen und schließen
Um ein Fenster zu öffnen oder zu schließen, drücken oder ziehen Sie das vordere Ende der Schaltertaste bis zur ersten Raststufe (5). Fensterheber mit automatischer Schlie& ...

Andere Materialien:

Fahren bei Regen
Regen und nasse Straßen können das Fahren gefährlich machen. Nachstehend ein paar Hinweise für das Fahren auf nasser Fahrbahn oder Regen: Fahren Sie vorsichtig und rechnen Sie mit einem längeren Bremsweg. Starkregen beeinträchtigt die Sicht und erhö ...

Ratschläge für die Fahrpraxis
Kuppeln Sie an Gefällstrecken nicht aus, um das Fahrzeug bergab rollen zu lassen. Dies ist äußerst gefährlich. Lassen Sie Ihren Fuß nicht auf dem Bremspedal ruhen. Hierbei können die Bremsen und andere Teile überhitzen und beeinträchtigt w ...

Kategorien



© 2021 Copyright www.bautos.org 0.0223