B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Fahrer- und Beifahrerairbags
vorn (ausstattungsabhängig) - Wo befinden sich die Airbags? - Airbags - Ergänzendes Rückhaltesystem (SRS) - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeuges - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Fahrer- und Beifahrerairbags vorn (ausstattungsabhängig)

Ihr Fahrzeug ist mit einem ergänzenden Rückhaltesystem (SRS) und Dreipunktgurten am Fahrer- und Beifahrersitz ausgestattet.

Das SRS besteht aus den Airbags welche sich in der Mitte des Lenkrades sowie in der Abdeckung oberhalb des Handschuhfaches auf der Beifahrerseite befinden.

Die Airbags sind mit der Bezeichnung "AIRBAG" auf den Abdeckungen versehen.

Fahrer- und Beifahrerairbags vorn (ausstattungsabhängig)


Zweck des SRS-Systems ist es, dem Das SRS soll Fahrer und Beifahrer bei Frontalkollisionen ab einer bestimmten Stärke zusätzlichen Schutz bieten und die Sicherheitsgurte ergänzen.

VORSICHT

Zur Verringerung der Gefahr ernsthafter Verletzungen oder des Todes durch einen sich entfaltenden Front-Airbag sind folgende Maßnahmen zu treffen:

  • Sicherheitsgurte müssen immer angelegt sein, damit die Insassen ordnungsgemäß geschützt sind.
  • Bewegen Sie Ihren Sitz so weit von den vorderen Airbags weg, wie dies möglich ist, um das Fahrzeug noch sicher bedienen zu können.
  • Lehnen Sie sich nie gegen die Türe oder die Mittelkonsole.
  • Erlauben Sie den Beifahrern nicht, die Beine auf das Armaturenbrett zu legen.
  • Es sollten keine Gegenstände oberhalb oder in der Nähe des Airbag-Moduls am Lenkrad, dem Armaturenbrett und der Abdeckung oberhalb des Handschuhfaches auf der Beifahrerseite platziert werden. Dieses kann Schäden verursachen oder jemandem Verletzungen zufügen, wenn das Fahrzeug in einen schlimmen Zusammenstoß verwickelt wird, bei welchem der Airbag ausgelöst wird.
    Wo befinden sich die Airbags?
    ...

    Seitenairbag (ausstattungsabhängig)
    Ihr Fahrzeug ist in beiden Vordersitzlehnen mit Seitenairbags ausgestattet. Zweck der Airbags ist es, dem Fahrer und Beifahrer erweiterten Schutz, zusätzlich zu dem Schutz, den die Sic ...

    Andere Materialien:

    Manuelle Klimaanlage
    Luftstromverteilung A Fußraum B Fußraum und Windschutzscheibe C Windschutzscheibe D Kopfraum E Kopfraum und Fußraum Jede beliebige Zwischenposition ist möglich. Gebläse A Ausschalttaste Beachte: Bei ausgeschaltetem Gebläse kann die Windschutzscheibe besc ...

    Reifenluftdruck-Überwachungssystem (TPMS) (Ausführung A)
    Reifenluftdruck / TPMS-Störungsleuchte Prüfen Sie monatlich in kaltem Zustand alle Reifen einschließlich Ersatzrad (wenn vorhanden), ob der Luftdruck den vom Fahrzeughersteller vorgegebenen Angaben auf dem am Fahrzeug angebrachten Schild oder Aufkleber mit Reifenluftdr&uu ...

    Innenleuchten
    VORDERE DECKENLEUCHTE MIT LESELEUCHTEN Funktion des Schalters A Abb. 19: Schalter nach rechts: Lampen C und D immer eingeschaltet; Schalter nach links: Lampen C und D immer ausgeschaltet; Befindet sich der Schalter A in der Mittelstellung, gehen die Lampen C und D an und aus, wenn die vo ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org