B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Betrieb des hinteren
Parkassistenzsystems - Parkassistent hinten
(ausstattungsabhängig) - Fahrerassistenzsysteme - Praktische Eigenschaften Ihres Fahrzeugs - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Betrieb des hinteren Parkassistenzsystems

Betriebsbedingungen

  • Die Einparkhilfe wird bei laufendem Motor beim Rückwärtsfahren eingeschaltet.
  • Der Erfassungsabstand beim Zurücksetzen misst bis etwa 120 cm (47 in), wenn Sie mit weniger als 10 km/h (6 mph ) fahren.
  • Wenn gleichzeitig mehr als zwei Hindernisse erkannt werden, bezieht sich das Warnsignal auf das nächstliegende Hindernis.

Arten der akustischen Warnsignale und Warnanzeigen

Betrieb des hinteren Parkassistenzsystems


ANMERKUNG

  • Falls sich ein Gegenstand zwischen den Sensoren oder in der in der Nähe zu einem Sensor befindet, könnte die dargestellte Anzeige von der obigen Illustration abweichen.
  • Waschen Sie den Sensor des Fahrzeugs nicht mit Hochdruckwasserstrahlen.
  • Wenn Sie in den Gang R (Rückwärtsgang) übergehen und eine oder mehrere der unten angeführten Situationen eintreffen, kann es zu Fehlfunktionen der Einparkhilfe kommen.
  • Sie hören dann den Warnton nur zeitweise oder überhaupt nicht.
  • Anzeige.


    (ausstattungsabhängig) In diesem Fall empfehlen wir, das System in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt überprüfen zu lassen.

    Parkassistent hinten (ausstattungsabhängig)
    Der Parkassistent unterstützt den Fahrer beim Rückwärtsfahren, indem das System ein akustisches Signal ertönen lässt, wenn hinter dem Fahrzeug ein Hindernis erkannt w ...

    Bedingungen, wenn das hintere Parkassistenzsystem nicht arbeitet
    Die Funktion des hinteren Parkassistenten kann unter folgenden Bedingungen eingeschränkt sein: Auf den Sensoren befindet sich Raureif Die Sensoren sind z. B. durch Eis oder Schnee ver ...

    Andere Materialien:

    Technische Daten
    Motor Benzinmotor Dieselmotor Elektrische Anlage Batterie *1 N-55 (S), Q-85 oder S-95 ist für die Systeme i-stop (FOR STOP & START)/i-ELOOP. Für einen richtigen Betrieb der Systeme i-stop (FOR STOP & START)/i-ELOOP sollte nur N-55 (S), Q-85 oder S-95 verwendet werden. Für ...

    Lenkrad
    WARNUNG Stellen Sie das Lenkrad niemals während der Fahrt ein: Das Einstellen des Lenkrads während der Fahrt ist gefährlich. Bei einer Lenkradbewegung kann der Fahrer leicht die Beherrschung über das Fahrzeug verlieren. Das kann zu einem schweren Unfall führen. ...

    Kategorien


    © 2022 Copyright www.bautos.org 0.0043