B Autos Betriebsanleitungen
 

Toyota Yaris: Betrieb des Audiosystems - Audiosystem - Toyota Yaris Hybrid BetriebsanleitungToyota Yaris: Betrieb des Audiosystems

Optimale Benutzung des Audiosystems

Die Klangqualität (Höhen/Bässe) und die Lautstärkebalance können angepasst werden.

  1. Zeigt den aktuellen Modus an
  2. Ändert die folgende Einstellung - Tonqualität und Lautstärkebalance Die Klangqualität und Balance-Einstellung kann geändert werden, um einen optimalen Klang zu erzielen.

    - Automatische Lautstärkenachführung ein/aus

  3. Auswählen des Modus

Optimale Benutzung des Audiosystems


Benutzung der Audiosteuerungsfunktion

■ Ändern der Klangqualitätsmodi

  1. Drücken Sie .

  2. Drehen Sie zur Auswahl von
    "Sound Setting".
  3. Drücken Sie .

  4. Drehen Sie entsprechend dem
    gewünschten Modus.

    "BASS", "TREBLE", "FADER", "BALANCE" oder "ASL"

  5. Drücken Sie .

■ Einstellen der Klangqualität

Durch Drehen von wird die
Klangstufe angepasst.

Benutzung der Audiosteuerungsfunktion


*: Die Klangqualität wird in den einzelnen Audiobetriebsarten individuell angepasst.

■ Ändern der automatischen Lautstärkenachführung (ASL)

Wenn ASL gewählt ist, wird durch Drehen von nach
rechts die Intensität von ASL in der Reihenfolge LOW, MID und HIGH geändert.

Durch Drehen von nach links wird ASL
ausgeschaltet (OFF).

ASL stellt die Lautstärke und das Klangbild automatisch entsprechend der Fahrgeschwindigkeit ein.

    USB-Anschluss
    Schließen Sie einen iPod, ein USB-Speichergerät oder einen tragbaren Audio-Player so wie unten beschrieben am USB-Anschluss an. Drücken Sie , um "iPod" oder "USB" auszuwählen. ...

    Betrieb des Radios
    Radiobedienung Wählen Sie "AM" oder "FM", um den Radiobetrieb zu aktivieren. Ein/Aus Lautstärke Senderauswahl AF/Regionalcode/ TA Moduseinstellung Einstellen der Frequenz ...

    Andere Materialien:

    Allgemeine Informationen
    Beachte: Das Informations-Display bleibt nach dem Ausschalten der Zündung einige Minuten aktiv. Über die Bedienelemente des Audiosystems können zahlreiche Systeme programmiert werden. Geräteliste Das Symbol ändert sich, um die gegenwärtig aktivierte Funktion anzu ...

    Starten des Dieselmotors
    Motor kalt/Motor warm Alle Fahrzeuge Beachte: Bei Temperaturen unter -15В°C (5В°F) kann eine längere Anlassphase von bis zu 25 Sekunden benötigt werden. Beachte: Den Motor ohne Unterbrechung starten, bis dieser anspringt. Beachte: Anlasser nicht länger als 30 Sekunden bet&au ...

    Kategorien



    © 2020 Copyright www.bautos.org 0.0181