B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Speichern der eingestellten Geschwindigkeit - Erkennung der Geschwindigkeitsbegrenzung - Fahrbetrieb - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Speichern der eingestellten Geschwindigkeit

Diese Speicherung ist ein Zusatz zur Anzeige der Erkennung der Geschwinigkeitsbegrenzung.

Speichern der eingestellten Geschwindigkeit


Der Fahrer kann wählen, die eingestellte Geschwindigkeit des Fahrzeugs der vorgeschlagenen Geschwindigkeit anzupassen, indem er auf den Speicherknopf des Geschwindigkeitsbegrenzers, des Geschwindigkeitsreglers drückt.

Diese Geschwindigkeit ersetzt die eingestellte Geschwindigkeit des Begrenzers und/oder Reglers.

Für weitere Informationen zu Geschwindigkeitsbegrenzer oder Geschwindigkeitsregler siehe entsprechende Rubriken.

Speichern der eingestellten Geschwindigkeit


Schalter am Lenkrad

  1. Auswahl des Modus Begrenzer/Regler
  2. Speichern der eingestellten Geschwindigkeit

Speichern der eingestellten Geschwindigkeit


Anzeige im Kombiinstrument

  1.  Angabe der Geschwindigkeitsbegrenzung
  2. Befehl zum Speichern der Geschwindigkeit
  3. Aktuelle Geschwindigkeit des Fahrzeugs
  4. Aktuelle Sollgeschwindigkeit

Speichern der Geschwindigkeit

Speichern der Geschwindigkeit


Schalten Sie Geschwindigkeitsbegrenzer/-regler ein.

Die Anzeige der Informationen im Zusammenhang mit dem Geschwindigkeitsbegrenzer/-regler erscheint.

Speichern der Geschwindigkeit


Bei Erkennung eines Schildes zeigt das System die Geschwindigkeitsbegrenzung sowie eine Meldung, die Ihnen vorschlägt, diese als neue Sollgeschwindigkeit zu speichern.

Die Anzeige "MEM" blinkt für einige Sekunden in er Anzeige.

Im Fall eines Unterschieds von weniger als 10 km/h zwischen der Sollgeschwindigkeit und der von der Erkennung der Geschwindigkeitsbegrenzung angezeigten Geschwindigkeit, wird das Sysmbol MEM nicht angezeigt.

Speichern der Geschwindigkeit


Drücken Sie ein erstes Mal auf diesen
Knopf, um das Speichern der vorgeschlagenen Geschwindigkeit anzufragen.

Eine Meldung lädt Sie dazu ein, die Anfrage durch ein zweites Drücken zu bestätigen.

Speichern der Geschwindigkeit


Drücken Sie ein zweites Mal auf diesen
Knopf, um den neuen Sollwert zu bestätigen und zu speichern.

Nach einigen Augenblicken kehrt die Anzeige zur normalen Anzeige zurück.

    Anzeige im Kombiinstrument
    Das System ist aktiviert: "MAX" erscheint im Kombiinstrument. Die Informationen in Verbindung mit der Erkennung der Geschwindigkeitsgrenze werden im Anschluss an die Daten des Bordcomputers a ...

    Geschwindigkeitsbegrenzer
    System, das eine Überschreitung der vom Fahrer einprogrammierten Fahrzeuggeschwindigkeit verhindert. Der Geschwindigkeitsbegrenzer wird manuell eingeschaltet. Die programmierte Mindestgeschwind ...

    Andere Materialien:

    Kontrollleuchten und meldungen
    ALLGEMEINE HINWEISE ZUR BEACHTUNG Das Aufleuchten der Kontrollleuchte ist mit einer spezifischen Meldung bzw. einem akustischen Signal verbunden, sofern die Instrumententafel dafür vorgesehen ist. Diese Anzeigen sind zusammenfassend und vorbeugend. Sie sind nicht ausreichend und kein Ersatz ...

    Eco-funktion
    (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) Die Taste ECO Abb. 28 betätigen, um die Funktion zu aktivieren. Bei aktivierter Funktion ECO stellt sich das Fahrzeug auf einen Fahrstil ein, der sich durch einen sparsamen Kraftstoffverbrauch hervorhebt. Bei eingeschalteter Funktion leuchtet die ents ...

    Starten, Abstellen des Motors
    RENAULT Keycard mit Fernbedienung Beim Einsteigen in das Fahrzeug die RENAULT-Keycard vollständig in das Kartenlesegerät 2 einstecken, wobei der integrierte Schlüssel der Karte zu Ihnen zeigt. Zum Starten den Knopf 1 drücken. Bei eingelegtem Gang das Kupplungspedal für das Starten d ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org