B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Sitzheizung - Vordersitze - Ergonomie und Komfort - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Sitzheizung

Sitzheizung


Bei laufendem Motor, verwenden Sie den Regler zum Einschalten und Einstellen der gewünschten Heizstufe:

0: Aus 1: Schwach 2: Mittel 3: Stark

Die Vordersitze können separat beheizt werden.

Verwenden Sie die Funktion nicht, wenn der Sitz nicht besetzt ist.

Verringern Sie die Heizleistung so bald wie möglich.

Wenn die Temperaturen des Sitzes und des Fahrgastinnenraums ein ausreichendes Niveau erreicht haben, können Sie die Funktion beenden; ein geringerer Stromverbrauch reduziert den Kraftstoffverbrauch. 

Für Menschen mit empfindlicher Haut wird empfohlen, die Funktion nicht über einen längeren Zeitraum auf der höchsten Einstellung zu verwenden.

Verbrennungsgefahr für Menschen, deren Wärmemepfinden verändert ist (Krankheit, Medikamenteneinnahme, ...).

Überhitzungsgefahr des Systems im Fall der Verwendung von Dämmstoffen wie Sitzkissen oder Sitzbezügen.

Verwenden Sie die Funktion nicht:

  • wenn Sie feuchte Kleidung tragen,
  •  wenn ein Kindersitz eingebaut ist.

Um die Integrität der Heizdecke zu erhalten:

  •  stellen Sie keine schweren Gegenstände ab,
  •  knien oder stehen Sie nicht auf dem Sitz,
  •  verwenden Sie keine scharfen Gegenstände,
  •  gießen Sie keine Flüssigkeiten aus.

Um Stromschlägen vorzubeugen:

  •  verwenden Sie keine flüssigen Reinigungsmittel für die Pflege des Sitzes,
  •  verwenden Sie niemals die Funktion, wenn die Sitzfläche feucht ist. 
    Kopfstützen vorne
    Höhenverstellung Nach oben: heben Sie die Kopfstützen bis zur gewünschten Höhe an; das Ausrasten ist spürbar. Nach unten: drücken Sie auf Stift A und senken Sie die Kopfstütze bis zur g ...

    Rücksitze
    Die Rückbank mit festen Sitzflächen und umklappbaren Rückenlehnen im Verhältnis 2/3 -1/3 bietet variable Lademöglichkeiten im Kofferraum. ...

    Andere Materialien:

    Fahrassistenzsystem Gangwechselanzeige
    System, mit dessen Hilfe der Kraftstoffverbrauch gesenkt werden kann, indem eine Empfehlung für den am besten geeigneten Gang gegeben wird. Funktionsweise Je nach Fahrsituation und Ausstattung Ihres Fahrzeugs kann Ihnen das System empfehlen, in einen höheren Gang (oder in mehrere höhere Gä ...

    Motorkühlmittel
    Das Überdruck-Kühlsystem Ihres Fahrzeugs ist werkseitig mit einem ganzjährig verwendbaren Frostschutz- und Kühlmittel gefüllt. Prüfen Sie die Frostschutzwirkung und den Kühlmittelstand mindestens einmal im Jahr, vorzugsweise vor Winterbeginn und vor Fahrte ...

    Handbremse
    Der Handbremshebel befindet sich zwischen den Vordersitzen. Um die Handbremse anzuziehen: den Hebel A nach oben ziehen, bis der Stillstand des Fahrzeugs gewährleistet ist. Um die Handbremse zu lösen: Den Hebel A (Abb. 67) leicht anheben, die Taste B drücken und gedrückt halten und prü ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org