B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Einschaltautomatik der Scheinwerfer - Beleuchtung und Sicht - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Einschaltautomatik der Scheinwerfer

Citroen C3 / Citroen C3 Betriebsanleitung / Beleuchtung und Sicht / Einschaltautomatik der Scheinwerfer

Mit Hilfe eines Helligkeitssensors schalten sich bei schwachem Außenlicht die Kennzeichenbeleuchtung, das Standlicht und das Abblendlicht automatisch ohne Zutun des Fahrers ein. Sie können sich ebenfalls im Falle von Regenerkennung gleichzeitig mit den vorderen Scheibenwischern automatisch einschalten.

Sie schalten sich aus, sobald es wieder hell genug ist oder nachdem die Scheibenwischer ausgeschaltet worden sind.

Einschaltautomatik der Scheinwerfer


Aktivieren Drehen Sie den Ring auf "AUTO".

Das Aktivieren der Funktion wird durch die Anzeige einer Meldung bestätigt

Deaktivieren Drehen Sie den Ring in eine andere Position.

Das Deaktivieren der Funktion wird durch die Anzeige einer Meldung bestätigt.

Funktionsstörung
Bei einem Defekt des Helligkeitssensors schaltet sich die Beleuchtung ein.

Gleichzeitig leuchtet diese Kontrollleuchte im Kombiinstrument auf, in Verbindung mit einem akustischen Signal und/oder einer Meldung.

Wenden Sie sich an das CITROËN-Händlernetz oder eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Der mit dem Regensensor gekoppelte Helligkeitssensor, der sich oben in der Mitte an der Windschutzscheibe hinter dem Innenspiegel befindet, darf nicht verdeckt werden. Die damit verbundenen Funktionen würden andernfalls nicht mehr geschaltet. 

Bei Nebel oder Schnee erkennt der Helligkeitssensor die Helligkeit möglicherweise als hinreichend, sodass sich die Beleuchtung nicht automatisch einschaltet. 

Tagfahrlicht / Standlicht

Tagfahrlicht / Standlicht


Die Leuchten vorne und hinten schalten sich automatisch nach dem Starten des Motors ein.

Sie gewährleisten die Funktionen:

  • Tagfahrlicht (Lichtschalter auf Position "0" oder "AUTO" bei ausreichender Helligkeit).
  • Standlicht (Lichtschalter auf Position "AUTO" bei unzureichender Helligkeit oder "Standlicht allein" oder "Abblend- oder Fernlicht").
Beim Tagfahrlicht ist die Lichtstärke der Leuchtdioden sehr hell. 

Parkleuchten

Parkleuchten


Seitliche Kennzeichnung, die durch das Einschalten des Standlichtes nur auf der Straßenseite erfolgt.

  • Je nach Version, betätigen Sie innerhalb einer Minute nach Ausschalten der Zündung den Lichtschalterhebel (Blinkerbetätigung) je nach Straßenseite nach oben oder unten (z.B. beim Parken auf der rechten Seite, nach unten drücken, die Parkleuchten schalten sich links ein).

Dieser Vorgang wird durch ein akustisches Signal und das Aufleuchten der Kontrollleuchte des entsprechenden Blinkers im Kombiinstrument angezeigt.

Zum Ausschalten der Parkleuchten stellen Sie den Lichtschalter wieder auf die mittlere Position.

Nachleuchtfunktion

Automatisch Wenn die Funktion automatisches Einschalten der Beleuchtung (Lichtschalter in Stellung AUTO) bei geringer Helligkeit aktiviert ist, wird das Abblendlicht automatisch beim Ausschalten der Zündung eingeschaltet.

Die Aktivierung oder Deaktivierung sowie die Dauer der Nachleuchtfunktion sind über das Konfigurationsmenü des Fahrzeugs parametrierbar

Manuell

Manuell


Das kurze Nachleuchten des Abblendlichts nach dem Ausschalten der Zündung dient dazu, dem Fahrer bei geringer Helligkeit das Aussteigen zu erleichtern.

Einschalten

  • Betätigen Sie nach dem Ausschalten der Zündung einmal die Lichthupe mit dem Lichtschalter.
  • Durch erneute Betätigung der Lichthupe wird die Funktion ausgeschaltet.

Ausschalten Die manuell eingeschaltete Beleuchtung schaltet sich innerhalb einer bestimmten Zeit automatisch aus.

Automatische Einstiegsbeleuchtung

Wenn die Funktion "Automatisches Einschalten der Beleuchtung" aktiviert ist, schalten sich bei geringer Helligkeit während der Entriegelung des Fahrzeugs das Stand- und Abblendlicht automatisch ein.

Die Aktivierung oder Deaktivierung sowie die Dauer der Einstiegsbeleuchtung sind über das Konfigurationsmenü des Fahrzeugs einstellbar.

    Fahrtrichtungsanzeiger (Blinker)
    Links: drücken Sie den Beleuchtungshebel bis über den Widerstand hinaus nach unten. Rechts: drücken Sie den Beleuchtungshebel bis über den Widerstand hinaus nach oben. Dreimalige ...

    Leuchtweitenverstellung der Scheinwerfer
    Um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu behindern, müssen die Scheinwerfer je nach Fahrzeugbeladung in der Höhe eingestellt werden. 0. nur Fahrer oder Fahrer + Beifahrer -. Fahrer + Beifahrer ...

    Andere Materialien:

    Schneeketten
    Reifenflanken können durch einige Arten von Schneeketten beschädigt werden. Deshalb empfehlen wir die Verwendung von Winterreifen anstelle von Schneeketten. Montieren Sie keine Schneeketten an Fahrzeuge, welche Leichtmetallfelgen haben; Schneeketten können diese beschä ...

    Einstellung Datum und Uhrzeit
    Ohne Autoradio Sie können das Datum und die Uhrzeit über die Anzeige des Kombiinstruments einstellen. Üben Sie einen langen Druck auf diese Taste aus. Betätigen Sie eine dieser Tasten, um den abzuändernden Parameter auszuwählen. Üben Sie einen kurzen Druck auf diese Taste aus ...

    Niederquerschnittsreifen (ausstattungsabhängig)
    Niederquerschnittsreifen mit einem Querschnittsverhältnis von weniger als 50 dienen einem sportlichen Erscheinungsbild. Da Niederquerschnittsreifen im Hinblick auf das Handling und die Bremsleistung optimiert sind, ist der Fahrkomfort möglicherweise geringer und die Geräuschentwicklung g ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org