B Autos Betriebsanleitungen
 

Kia Rio: Beschreibung der Sicherungsund Relaiskästen - Sicherungen - Wartung - Kia Rio BetriebsanleitungKia Rio: Beschreibung der Sicherungsund Relaiskästen

Kia Rio / Kia Rio Betriebsanleitung / Wartung / Sicherungen / Beschreibung der Sicherungsund Relaiskästen

Auf der Unterseite der Sicherungs- /Relaiskastendeckel befindet sich je eine Aufstellung der enthaltenen Sicherungen/Relais inkl. ihrer Bezeichnungen und der zugehörigen Amperezahlen.

ANMERKUNG Die in diesem Handbuch abgedruckten Legenden für die Sicherungskästen beziehen sich auf den Zeitpunkt der Drucklegung. Möglicherweise treffen deshalb nicht alle Beschreibungen auf Ihr Fahrzeug zu. Wenn Sie einen Sicherungskasten in Ihrem Fahrzeug prüfen, richten Sie sich nach der Legende in dem jeweiligen Sicherungskastendeckel.

Sicherungskasten Armaturenbrett

Sicherungskasten Armaturenbrett


Sicherungskasten Armaturenbrett


Motorraum

Motorraum


Motorraum


Motorraum (Für Diesel)

Motorraum (Für Diesel)


Motorraum (Für Diesel)


Armaturenbrett (Sicherungskasten Fahrerseite)

Armaturenbrett (Sicherungskasten Fahrerseite)


Armaturenbrett (Sicherungskasten Fahrerseite)


Armaturenbrett (Sicherungskasten Fahrerseite)


Armaturenbrett (Sicherungskasten Fahrerseite)


Hauptsicherungskasten Motorraum

Hauptsicherungskasten Motorraum


Hauptsicherungskasten Motorraum


Hauptsicherungskasten Motorraum (1,4-Liter-Benziner)

Hauptsicherungskasten Motorraum (1,4-Liter-Benziner)


Hauptsicherungskasten Motorraum (1,4-Liter-Benziner)


Sicherungskasten Motorraum (Dieselmotor)

Sicherungskasten Motorraum (Dieselmotor)


    Sicherungen ersetzen (Motorraum)
    Schalten Sie die Zündung und alle elektrischen Schalter aus. Öffnen Sie den Deckel des Sicherungskastens, indem Sie auf die Schließzunge drücken und den Deckel abheben. Entnehmen Sie ...

    Glühlampen
    VORSICHT - Arbeiten an der Beleuchtung Betätigen Sie vor Beginn von Arbeiten an der Beleuchtung kräftig die Feststellbremse, vergewissern Sie sich, dass der Zündschlüssel in die ...

    Andere Materialien:

    Abstandsführungssystem (DRSS)
    Mit dem Abstandsführungssystem (DRSS) wird der Abstand zwischen Ihrem und dem vorausfahrenden Fahrzeug mit Hilfe eines Radarsensors (vorne) gemessen, wenn die Fahrgeschwindigkeit höher als ungefähr 30 km/h ist und sich Ihr Fahrzeug dem vorausfahrenden Fahrzeug nähert, so dass der empfohlen ...

    Fernlichtregulierung (HBC)
    Mit der Fernlichtregulierung (HBC) werden bei Dunkelheit die Bedingungen vor dem Fahrzeug mit der FSC-Kamera erfasst, um automatisch zwischen dem Fernlicht und dem Abblendlicht umzuschalten. Siehe "Warn- und Anzeigeleuchten" auf . Bei einer Fahrgeschwindigkeit von ungefähr 30 km/h oder h ...

    Rollschutzfunktion (Automatikgetriebe)
    Fahrzeuge, die mit der i-stop-Funktion ausgerüstet sind, verfügen auch über eine Rollschutzfunktion. Mit dieser Funktion wird ein Rollen des Fahrzeugs verhindert, wie zum Beispiel beim Loslassen des Bremspedals an einer Steigung unter den folgenden Bedingungen: Bei abgestelltem Motor (v ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org