B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Alarmanlage - Öffnungen - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Alarmanlage

System zum Schutz Ihres Fahrzeugs vor Diebstahl und Einbruch. Die Alarmanlage hat folgende Schutzfunktion:

- Rundumschutz Das System sichert das Fahrzeug gegen unbefugtes Öffnen.

Der Alarm wird ausgelöst, wenn jemand versucht, eine Tür, den Kofferraum oder die Motorhaube zu öffnen.

Autoprotect-Funktion Das System registriert, ob die Systemkomponenten außer Funktion gesetzt werden.

Der Alarm wird ausgelöst, wenn die Batterie, die zentrale Steuerung oder die Kabel der Sirene abgeklemmt oder beschädigt werden.

Wenden Sie sich für Arbeiten an der Alarmanlage in jedem Fall an das CITROËNHändlernetz oder eine qualifizierte Fachwerkstatt 

Abschließen des Fahrzeugs mit Aktivierung der Alarmanlage

Aktivierung

  • Schalten Sie die Zündung aus und verlassen Sie das Fahrzeug.
  • Verriegeln Sie das Fahrzeug per Fernbedienung oder per Keyless-System.

Das Überwachungssystem ist aktiv. Die Kontrollleuchte der Verriegelungstaste, die sich im Armaturenbrett befindet, blinkt im Sekundentakt und die Blinkleuchten leuchten ca. 2 Sekunden auf.

Nach der Verriegelungsanforderung des Fahrzeugs werden der Rundumschutz nach 5 Sekunden aktiviert.

Wenn eine Tür oder die Kofferraumklappe nicht richtig geschlossen ist, wird das Fahrzeug nicht verriegelt. Stattdessen wird der Rundumschutz nach 45 Sekunden aktiviert. 

Deaktivierung

  • Entriegeln Sie das Fahrzeug per "Keyless- System".

Das Überwachungssystem ist deaktiviert. Die Kontrollleuchte der Verriegelungstaste erlischt und die Blinkleuchten blinken für ca. 2 Sekunden.

Bei einer automatischen Neuverriegelung des Fahrzeugs (nach Ablauf von 30 Sekunden ohne Öffnen einer Tür oder des Kofferraums), wird das Überwachungssystem ebenfalls automatisch reaktiviert. 

Auslösen der Alarmanlage

Bei Auslösen des Alarms ertönt die Sirene für die Dauer von 30 Sekunden, während gleichzeitig die Fahrtrichtungsanzeiger blinken.

Die Schutzfunktionen bleiben bei bis zu elf nacheinander erfolgenden Auslösevorgängen der Alarmanlage aktiv.

Beim Entriegeln des Fahrzeugs per Fernbedienung oder per "Keyless-System", zeigt die Kontrollleuchte der Verriegelungstaste durch schnelles Blinken an, dass der Alarm während Ihrer Abwesenheit ausgelöst wurde. Beim Einschalten der Zündung hört sie auf zu blinken.

Ausfall der Fernbedienung

Zum Deaktivieren der Schutzfunktionen:

  • Schließen Sie das Fahrzeug mit dem Schlüssel (in der Fernbedienung integriert) an der Fahrertür auf.
  • Öffnen Sie die Tür. Der Alarm wird ausgelöst.
  • Schalten Sie die Zündung ein. Der Alarm wird ausgeschaltet. Die Kontrollleuchte der Taste erlischt.

Abschließen des Fahrzeugs ohne Aktivierung der Alarmanlage

  • Schließen Sie das Fahrzeug mit oder ohne Sicherheitsverriegelung mit dem Schlüssel (in der Fernbedienung integriert) an der Fahrertür ab.

Funktionsstörung

Wenn beim Einschalten der Zündung die Kontrollleuchte der Verriegelungstaste für die Dauer von 10 Sekunden blinkt, weist dies auf einen Defekt der Anlage hin.

Lassen Sie das System von einem Vertreter des CITROËN-Händlernetzes oder einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen.

    Automatische Sicherheitsverriegelung
    Diese Funktion ermöglicht die automatische und gleichzeitige Ver- bzw. Entriegelung von Türen und Kofferraum während der Fahrt, sobald die Fahrzeuggeschwindigkeit 10 km/h überschreitet. Betri ...

    Elektrische Fensterheber
    Elektrischer Fensterheber vorne links Elektrischer Fensterheber vorne rechts Elektrischer Fensterheber hinten rechts Elektrischer Fensterheber hinten links Deaktivieren der elektrischen Fen ...

    Andere Materialien:

    Eingeschaltete oder blinkende Warnleuchte
    Falls eine Warnleuchte aufieuchtet oder blinkt müssen die entsprechenden Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Falls die Leuchte erlischt, ist kein Problem vorhanden, falls aber die Leuchte nicht erlischt oder eingeschaltet wird und blinkt, müssen Sie sich an einen autorisierten Mazda-Vertrags ...

    Nebelscheinwerfer (ausstattungsabhängig)
    Die Nebelscheinwerfer ermöglichen es, bei Nebel, Regen, Schnee usw. die Sichtverhältnisse zu verbessern und die Unfallgefahr zu reduzieren. Die Nebelscheinwerfer werden eingeschaltet, indem bei eingeschaltetem Standlicht der Nebelscheinwerferschalter (1) in die Stellung ON gedreht wird. ...

    Adaptives Bremslichtsystem
    Das Fahrzeug ist mit einem adaptiven Bremslichtsystem ausgerüstet, das eine Notbremsung erfasst, wenn das Bremspedal mit größerer Kraft als zum normalen Bremsen gedrückt wird. Falls das System eine solche Situation feststellt, blinken alle Blinkleuchten in rascher Folge, um die nachfolge ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org