B Autos Betriebsanleitungen
 

Toyota Yaris: Öffnen und Schließen
der Fenster - Bedienung der einzelnen
Komponenten - Toyota Yaris Hybrid BetriebsanleitungToyota Yaris: Öffnen und Schließen der Fenster

Elektrische Fensterheber

Öffnen und Schließen

Die elektrischen Fensterheber können mit den Schaltern geöffnet und geschlossen werden.

Durch Betätigen des Schalters werden die Fenster wie folgt bewegt:

  1. Schließen
  2. Tippfunktion zum Schließen (nur auf der Fahrerseite)*
  3. Öffnen
  4. Tippfunktion zum Öffnen (nur auf der Fahrerseite)*

*: Zum Abbrechen des Öffnungs- bzw.

Schließvorgangs des Fensters drücken Sie den Schalter in die Gegenrichtung.

Öffnen und Schließen


Fenstersperrschalter

Drücken Sie den Schalter nach unten, um die Fensterheberschalter auf der Beifahrerseite zu sperren.

Nutzen Sie diesen Schalter, um zu verhindern, dass Kinder unbeabsichtigt ein Beifahrerfenster öffnen oder schließen.

Fenstersperrschalter


■ Funktionsbereitschaft der elektrischen Fensterheber

Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem

Der Startschalter steht in der Stellung "ON".

Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem

Der Startschalter steht in der Stellung ON.

■ Betätigung der elektrischen Fensterheber nach dem Ausschalten des Hybridsystems

Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem

Die elektrischen Fensterheber können noch 45 Sekunden betätigt werden, nachdem der Startschalter in die Position "ACC" oder "LOCK" gestellt wurde. Nach dem Öffnen einer Vordertür können die Fensterheber jedoch nicht mehr betätigt werden.

Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem

Die elektrischen Fensterheber können noch ca. 45 Sekunden, nachdem der Startschalter in den Modus ACCESSORY gestellt oder ausgeschaltet wurde, betätigt werden.

Nach dem Öffnen einer Vordertür können die Fensterheber jedoch nicht mehr betätigt werden.

■ Einklemmschutzfunktion (nur auf der Fahrerseite)

Wird ein Gegenstand zwischen Fenster und Fensterrahmen eingeklemmt, hält das Fenster an und öffnet sich wieder etwas.

■ Wenn sich das Fenster mit elektrischem Fensterheber nicht normal schließt

Wenn die Einklemmschutzfunktion nicht normal funktioniert und ein Fenster nicht geschlossen werden kann, führen Sie die folgenden Vorgänge mit dem Schalter für den elektrischen Fensterheber der Fahrertür durch.

  • Nachdem Sie das Fahrzeug angehalten haben, können Sie das Fenster schließen, indem Sie den Schalter für die elektrischen Fensterheber in der "One-Touch"- Schließposition gedrückt halten, während der Startschalter auf "ON" steht (Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem) oder sich im Modus ON befindet (Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem).
  • Wenn das Fenster auch mit der oben beschriebenen Vorgehensweise nicht geschlossen werden kann, initialisieren Sie die Funktion durch Ausführung des folgenden Verfahrens.
  1. Halten Sie den Schalter für den elektrischen Fensterheber in der "One-Touch"- Schließposition gedrückt. Halten Sie den Schalter für weitere 6 Sekunden gedrückt, nachdem das Fenster geschlossen wurde.
  2. Halten Sie den Schalter für den elektrischen Fensterheber in der "One-Touch"- Öffnungsposition gedrückt. Halten Sie den Schalter für weitere 2 Sekunden gedrückt, nachdem das Fenster vollständig geöffnet wurde.
  3. Halten Sie den Schalter für den elektrischen Fensterheber erneut in der "One- Touch"-Schließposition gedrückt. Halten Sie den Schalter für weitere 2 Sekunden gedrückt, nachdem das Fenster geschlossen wurde.

Wenn Sie den Schalter loslassen, während das Fenster in Bewegung ist, müssen Sie von vorne beginnen.

Wenn das Fenster weiterhin geschlossen und dann jedoch wieder leicht geöffnet wird, auch nachdem Sie das oben beschriebene Verfahren korrekt ausgeführt haben, lassen Sie das Fahrzeug von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

WARNUNG

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

Bei Nichtbeachtung dieser Vorsichtsmaßnahmen besteht die Gefahr lebensgefährlicher Verletzungen.

■ Schließen der Fenster

  • Der Fahrer ist für den Betrieb aller elektrischen Fensterheber, einschließlich der elektrischen Fensterheber der anderen Insassen, verantwortlich. Um den versehentlichen Betrieb, insbesondere durch Kinder, zu verhindern, achten Sie darauf, dass keine Kinder die elektrischen Fensterheber betätigen. Es besteht die Gefahr, dass Kinder oder andere Insassen sich Körperteile in den elektrischen Fensterhebern einklemmen. Wenn ein Kind im Fahrzeug mitfährt, wird empfohlen, den Fenstersperrschalter zu verwenden.
  • Stellen Sie sicher, dass kein Beifahrer einen Körperteil in eine Lage bringt, in der die Gefahr des Einklemmens durch elektrisch betätigte Fenster besteht.
  • Schalten Sie beim Verlassen des Fahrzeugs den Startschalter aus. Führen Sie außerdem den Schlüssel mit sich und lassen Sie keine Kinder im Fahrzeug zurück.

    Es besteht die Gefahr einer versehentlichen Betätigung, die zu einem Unfall führen kann.

■ Einklemmschutzfunktion (nur auf der Fahrerseite)

  • Aktivieren Sie den Einklemmschutz nie absichtlich, indem Sie versuchen, einen Teil Ihres Körpers einzuklemmen.
  • Der Einklemmschutz funktioniert unter Umständen nicht, wenn ein Gegenstand oder Körperteil unmittelbar vor dem vollständigen Schließen des Fensters eingeklemmt wird.

 

    Außenspiegel
    Einstellvorgang Manuell verstellbar Verstellen Sie den Spiegel nach oben, unten, innen oder außen, indem Sie auf die Oberfläche des Spiegels drücken. Elektrisch verstellbar 1 ...

    Fahren
    ...

    Andere Materialien:

    Funktionsbeschreibung
    Airbag WARNUNGEN Fahrzeugfront keinesfalls modifizieren. Dies kann die Auslösung der Airbags beeinträchtigen. Originaltext aus ECE R94.01: Äußerste Gefahr! Ein gegen die Fahrtrichtung angebrachtes Rückhaltesystem für Kinder niemals auf einem Sitz benutzen, der d ...

    Schaltgeschwindigkeit
    Für die einzelnen Schaltpositionen in der manuellen Betriebsart gelten die folgenden Grenzgeschwindigkeiten: Bei Betätigung des Wählhebels im Schaltgeschwindigkeitsbereich wird das Getriebe umgeschaltet. Hochschalten Falls die Fahrzeuggeschwindigkeit unter der Grenzgeschwindigkeit liegt ...

    Windschutzscheibe außen enteisen
    1. Drehen Sie den Gebläseregler in die höchste Stellung. 2. Drehen Sie den Temperaturregler auf die höchste Temperatur (HI). 3. Drücken Sie die Entfrostertaste ( ). 4. Die Klimaanlage wird abhängig von der erkannten Außentemperatur eingeschaltet und d ...

    Kategorien



    © 2019 Copyright www.bautos.org